• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Ewe Baskets Oldenburg
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Jusos gelingt Neuanfang in zwei Gemeinden

02.12.2011

STADLAND Einen Neuanfang haben die Jusos, die politische Nachwuchsorganisation der SPD, in den Gemeinden Butjadingen und Stadland geschafft. Zehn unternehmungslustige Jusos haben laut Mitteilung von Christian Nowski aus Kötermoor in der Gaststätte Seefelder Schaart über den Aufbau einer Arbeitsgemeinschaft gesprochen.

Einstimmig beschlossen sie die Fusion der Arbeitsgemeinschaften der Ortsvereine Butjadingen, Seefeld und Stadland.

Die neue SPD-Jugend-Arbeitsgemeinschaft will sich in die Arbeit der Ortsvereine und auch der SPD-Fraktionen in beiden Gemeinden einbringen. Auch wollen sich die Jusos aus Butjadingen und Stadland in überörtliche Debatten einmischen. Sie streben Aktionen und auch Einladungen zu Stammtischen an.

Christian Nowski: „Das Ziel ist, Mitglieder zu werben und die Beteiligung der Jusos an kommunalpolitische Themen zu stärken.“

So sei bereits über die Euro-Krise, Bildungsfragen, Jugendpolitik und den öffentlichen Personennahverkehr diskutiert worden.

Die neue Arbeitsgemeinschaft hat einen Vorstand mit einer Doppelspitze gewählt. Vorstandssprecher sind demnach Frederik Tappe aus Butjadingen und Christian Nowski aus Kötermoor.

Saskia Best ist neue Schriftführerin. Beisitzer sind Jana Langner (Seefeld) und Carl Felix Frerich (Butjadingen).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.