• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Kreismusikfest mit neuen Kapellen

07.10.2016

Seefeld Seefeld ist am Sonnabend, 29. Oktober, der Austragungsort des 6. Kreismusikfestes. Veranstalter ist der Kreisverband der Musikvereine Wesermarsch. Treffpunkt ist ab 15 Uhr die Turnhalle an der Hauptstraße, teilt Andreas Decker mit, der Pressewart des Kreisverbandes. Insgesamt neun Kapellen werden jeweils eine Viertelstunde lang spielen: der Spielmannszug Neuenkoop-Köter- ende, die Marchingband Brake, die Blaskapelle Ovelgönne, der Musikzug Burgdorf Ovelgönne, der Jugend- und Musikzug Rodenkirchen, der Musikverein Schweiburg, der Musikzug Concordia Schwei, die Stadtkapelle Nordenham und schließlich der Fanfaren- und Spielmannszug Seefeld. Abschluss wird gegen 17.30 Uhr ein Finale mit Spielern aus allen Kapellen sein. Bürgermeister Klaus Rübesamen spricht zur Begrüßung. Geplant sind auch eine Cafeteria und ein Bratwurststand.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.