Rodenkirchen - Marlies Cattelmann gibt den Vorsitz der Wesermarsch-Schausteller im nächsten Jahr ab. Das hat die Kleinensielerin bei der Schaustellerversammlung aus Anlass des Rodenkircher Marktes am Freitagabend in der Markthalle Rodenkirchen mitgeteilt.

Als einen Grund gab sie ihr Alter an: Sie wird demnächst 70 Jahre alt. Auch der Altennachmittag an diesem Montag werde ihr letzter als Vorsitzende sein, sagte sie: „Ich will da selber mal hin.“ Dem Rodenkircher Markt möchte sie mit ihrer mobilen Schmalzkuchenbäckerei aber noch eine Zeit lang treu bleiben, versprach sie.

Die übrigen Anwesenden reagierten überrascht. Fast zwei Jahrzehnte lang hatte Marlies Cattelmann den Vorsitz geführt. Ihr Vorgänger war der kürzlich verstorbene Ewald Heinemann gewesen.

Der Schausteller Frank Ahrend aus Bremen („Die Frucht-Oase“) dankte Marlies Cattelmann für ihre Arbeit: „Du hast die Schausteller immer gut vertreten.“

Nächstes Jahr soll sie zum Dank einen großen Blumenstrauß bekommen – von ihrem Nachfolger, der dann die Schaustellerversammlung leiten wird.