NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Corona-Pandemie: 104-Jährige in Rodenkirchen geimpft

09.01.2021

Rodenkirchen Im Pflegezentrum Lieken & Bremer sind am Donnerstag laut Mitteilung von Dieter Lieken 98 Bewohner und Mitarbeiter gegen Corona geimpft worden. Das Impfteam unter der Leitung des Arztes Peter Malinowski war mit vier Personen unterwegs.

„Alles war sehr gut vorbereitet, die Impfungen begannen um 9.30 Uhr und um 15.30 Uhr war die Aktion beendet. Die zweite Impfung ist für den 28. Januar geplant“, teilt Dieter Lieken weiter mit.

Bei allen Gästen der Pflegeeinrichtung in Rodenkirchen wird vor dem Betreten der Einrichtung ein Antigentest durchgeführt. Auch die Mitarbeiter werden zweimal wöchentlich getestet und die Bewohner einmal wöchentlich, berichtet Dieter Lieken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um die Tests durchzuführen seien zwei Arzthelferinnen eingestellt worden sowie ein Altenpfleger auf 450-EuroBasis. Alle Mitarbeiter, die die Tests durchführen, sind von einem Arzt dafür geschult worden.

Geimpft wurde in der Pflegeeinrichtung in Rodenkirchen auch Dora Mehnert. Sie ist 104 Jahre alt und wohnt seit dem Jahr 2011 in dieser Pflegeeinrichtung.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.