• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Feuerwerk: Straße gesperrt

15.09.2017

Rodenkirchen Aus Sicherheitsgründen sperrt die Gemeindeverwaltung während des Feuerwerks zum Rodenkircher Markt am Dienstag, 26. September, etwa von 21.20 bis 22 Uhr die Marktstraße. Die Zufahrtsstraßen werden mit einem Sperrbock verriegelt. Das teilte Marktmeister Hannes Miek dem Marktausschuss mit. Die Sperrung wird zwischen Gartenstraße und Netto-Markt angeordnet, weil sich während des Feuerwerks viele Schaulustige auf der Fahrbahn aufhalten und damit gefährden. Wie Hannes Miek weiter mitteilte, wird das Feuerwerk auch diesmal – wie in den Vorjahren – komplett auf dem Wendehammer bei der Raiffeisen-Warengenossenschaft abgebrannt. Auch der vor zwei Wochen vorgeschlagene Kompromiss, wenigstens zwei Batterien auf der Ladestraße unweit des alten Klärwerks abzufeuern, fand nicht bei allen Anwohnern Zustimmung.

Henning Bielefeld
Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2203

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.