• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Heike Wiemer löst Ute Rohde im Vorstandsteam ab

24.03.2018

Rodenkirchen Einen Wechsel in der Führungsriege des Landfrauenvereins Rodenkirchen hat es auf der jüngsten Jahreshauptversammlung gegeben. Nach 21 Jahren Vorstandsarbeit hatte Ute Rohde nun ihr Amt im Vorstandsteam zur Verfügung gestellt.

Dafür wählten die Landfrauen Heike Wiemer ins Team, zu dem auch Almke Bischoff, Marlies Pauer, Brigitte König, Bettina Wilkens und Urte Syassen gehören. „Ute Rohde war damals ganz spontan zu ihrem Vorstandsamt gekommen. Sie hat sich vielfältig eingebracht, bei Fahrten und der Organisation“, lobt Vorstandskollegin Marlies Pauer. Ute Rohde bleibe dem Landfrauenverein jedoch weiterhin als Vertrauensfrau erhalten, betont Marlies Pauer. Annelene Lübben gibt dagegen nach 43 Jahren ihren Posten als Vertrauensfrau ab. Ihr Amt hat jetzt Regina Wiemer übernommen.

Nach den Regularien hörten die Landfrauen einen Vortrag von Klaus Kähler vom Deutschen Roten Kreuz. Er berichtete, wie der Hausnotruf dafür sorgen kann, dass ältere Menschen lange selbstständig in den eigenen vier Wänden leben können.

Weitere Veranstaltungen hat der Landfrauenverein in diesem Jahr noch im Programm. So ist zum Beispiel am 11. April wieder ein Ausflug in die EWE-Küche in Oldenburg geplant. Für diese Fahrt sind noch wenige Restplätze vorhanden.

Die ursprünglich für den 12. Mai geplante Fahrradtour mit Mittagspause im Butjadinger Tor und Besuch des historischen Kaufhauses muss wegen des Maibaumsetzens auf den 2. Juni verschoben werden. Ebenfalls im Juni findet die Blütentour durch drei besondere Privatgärten im Osnabrücker Land statt. Interessierte können sich für die Veranstaltungen noch bei Marlies Pauer unter Telefon 04737/292 anmelden.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.