• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Penny-Markt vergrößert Verkaufsfläche

27.06.2019

Rodenkirchen Der Penny-Markt an der Ecke Marktstraße/Willy-Brandt-Straße darf erweitert werden. Dafür hat der Infrastrukturausschuss des Rates einstimmig grünes Licht gegeben.

Die Gesamtverkaufsfläche soll von 799 auf etwa 1000 Quadratmeter erweitert werden, trug ein Architekt des Rasteder Planungsbüros Diekmann, Mosebach und Partner vor. Dazu muss die Gemeinde ein sonstiges Sondergebiet einrichten, was jetzt auf der Grundlage eines noch zu schließenden städtebaulichen Vertrages seinen Gang gehen wird. Die Planungskosten trägt der Antragsteller.

Die Verkaufsfläche des Lebensmittelmarktes gilt inzwischen als unterdurchschnittlich. Mit der Erweiterung soll das Einzelhandelsangebot langfristig gesichert und die Versorgungssituation in Rodenkirchen verbessert werden.

Diese Aussicht stieß im Ausschuss auf Beifall. Sowohl CDU-Fraktionschef Günter Busch als auch Wilfried Schellstede (SPD) begrüßten den Ausbau. „Die Erweiterung trägt hoffentlich dazu bei, dass die beiden Märkte in Rodenkirchen langfristig erhalten bleiben“, sagte Busch. Rodenkirchen müsse sich gegenüber den benachbarten Einkaufsstädten Nordenham und Brake behaupten. „Da können wir es nur begrüßen, wenn ein Unternehmen seine Verkaufsfläche erweitern will“, unterstrich Busch.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.