• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 32 Minuten.

Großeinsatz Bei Brand In Ganderkesee
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Helwig sucht Helfer für Skater-Nacht

12.02.2019

Stadland Ein erster Entwurf für den Ferienpass 2019 liegt schon vor, aber die Veranstaltungsreihe kann noch weitere Aktionen aufnehmen. Eine solche Aktion will ein Ratsherr selbst veranstalten: Olaf Helwig von der Wählergemeinschaft Stadland (WPS) denkt über eine Skater-Nacht nach.

Das hat er in der jüngsten Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses des Gemeinderates mitgeteilt. Allerdings kann Helwig eine solche Veranstaltung nicht allein auf die Beine stellen, weshalb er Helfer sucht. „Fünf oder sechs Unterstützer sollten es schon sein, die mit guten Ideen und tatkräftiger Hilfe dazu beitragen, dass der Ferienpass eine neue Attraktion bekommt“, sagte der Schweier der NWZ.

Bislang ist die Resonanz aber dürftig. Ob das Angebot in diesem Jahr gemacht werden kann, hatte Olaf Helwig aber schon im Ausschuss als unsicher bezeichnet.

Im Haushaltsentwurf für 2019 ist der Ferienpass mit 18 000 Euro berücksichtigt worden. Dabei werden die Ausgaben nur auf 13 095 Euro hochgerechnet – 21 595 Euro Kosten und 8500 Euro Einnahmen aus Passverkäufen und Eigenbeteiligungen. Im vergangenen Jahr hatten die Gesamtkosten nur bei 7600 Euro gelegen, geplant waren 10 000 Euro gewesen.

Am teuersten in diesem Jahr werden die beiden Fahrten in den Heidepark Soltau mit 3500 Euro, die drei Fahrten in den Jaderpark mit insgesamt 2200 Euro sowie das Zeltlager an der Nordseelagune mit 1600 Euro und die Fahrten zum Klimahaus und zum Zoo am Meer in Bremerhaven und zum Jumphouse in Bremen mit jeweils 1500 Euro. Für Sonstiges – Auslagen für Helfer etwa – sind 1200 Euro eingeplant.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.