• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Stadland

Gleichstellungsbeauftragte In Stadland: Familienfreundliche Arbeitsplätze stehen im Fokus

09.07.2020

Stadland Ilona Fritz will sich als ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde verstärkt um familienfreundliche Arbeitsplätze in ganz Stadland kümmern.

Dazu gehörten Teilzeitmodelle, Heimbüro, gleiche Bezahlung bei gleicher Eignung und eine gesicherte Betreuung, sagte sie in der öffentlichen Sitzung des Rates in der Großsporthalle Rodenkirchen, in der sie ihren Tätigkeitsbericht für 2019 vorlegte.

Gerade die Corona-Pandemie zeige, dass es vor allem die Frauen seien, „die zu Hause bei den Kindern bleiben oder sogar ihren Job kündigen und damit wieder einen Schritt rückwärts machen. Vieles, was bisher schon erreicht wurde, steht auf dem Spiel, aber gerade jetzt eröffnen sich auch neue Möglichkeiten, die es zu ergreifen gilt. Hier sehe ich für mich eine wichtige Aufgabe.“

Ilona Fritz hatte ihr Amt am 1. Januar 2019 angetreten und das erste Jahr zur Einarbeitung und für Fortbildungen genutzt. Als Erfolg verbuchte sie die neue Satzung für die Gleichstellungsbeauftragte, die seit dem 1. Januar 2020 in Kraft ist. Ein weiterer Erfolg sei der Gleichstellungsplan, der auf ihre Anregung erstellt wurde. Darin ist zu erkennen, welches Geschlecht in welcher Gehaltsstufe unterrepräsentiert ist, so dass bei Stellenausschreibungen und Besetzungen auf einen Ausgleich geachtet werden kann.

Zudem war die Gleichstellungsbeauftragte an Stellungsausschreibungen beteiligt und nahm an Vorstellungsgesprächen teil.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.