• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
Oldenburg

Stadtgeschichte(n)
Ihr Elternhaus wird Oldenburgs erstes Bürgerhaus

Ihr Elternhaus wird Oldenburgs erstes Bürgerhaus

Die Spuren sind verschwunden, die Erinnerungen nicht. Von ihrer Kindheit im Bauernhaus, das Oldenburgs erstes Bürgerhaus werden soll, erzählt Waltraut Weyhe – auch von einem peinlichen Erlebnis.

Oldenburg

Unternehmensgeschichte in Oldenburg
Edeka Husmann und aktiv&irma mit gemeinsamen Wurzeln

Edeka Husmann und aktiv&irma mit gemeinsamen Wurzeln

Als Senior-Chef hat sich Robert Husmann aus dem operativen Geschäft von Edeka Husmann zurückgezogen. Zeit für einen Rückblick, in dem aufgrund familiärer Verbindungen die Lebensmittelmarkt-Kette aktiv&irma vorkommt

Oldenburg

Ausstellung des Stadtmuseums Oldenburg
Koopmann-Siedlung in Alexandersfeld bot Familien nach dem Krieg eine Heimat

Koopmann-Siedlung in Alexandersfeld bot Familien nach dem Krieg eine Heimat

Das Stadtmuseum Oldenburg beschäftigt sich mit den Stadtteilen. Den Auftakt macht die Geschichte von Alexandersfeld.

Oldenburg

Oldenburger Kegelcentrum (OKC) wird abgerissen
An dieser Stelle endet ein Stück Oldenburger Stadtgeschichte

An dieser Stelle endet ein Stück Oldenburger Stadtgeschichte

Die Oldenburger Stadtverwaltung wird die Baugenehmigung voraussichtlich in ein paar Wochen erteilen. Für diesen Zeitpunkt hält Familie van Döllen eine Überraschung parat.

Oldenburg

Werkstattfilm setzt Oldenburger Fahrradhändler filmisches Denkmal
Von den Vorzügen der Langsamkeit

Von den Vorzügen der Langsamkeit

Die Oldenburger Fahrradwerkstatt an der Lambertistraße ist seit langem geschlossen. Werkstattfilm begleitete Geerd Hilmers an einem seiner letzten Arbeitstage.

Oldenburg

Ehrenvorsitzender Geert Claußen erinnert sich an alte Zeiten
VfL-Turnschau lockte Hunderte in die Jahnhalle

VfL-Turnschau lockte Hunderte in die  Jahnhalle

Die Jahnhalle in Oldenburg wurde 1915 eröffnet. VfL-Ehrenvorsitzender Geert Claußen erinnert an zahlreiche Veranstaltungen am Lindenhofsgarten. Jetzt ist sie Geschichte.

Oldenburg

Jahnhalle des VfL wird abgerissen
Hier verschwindet ein Stück Oldenburger Geschichte

Hier verschwindet ein Stück Oldenburger Geschichte

Die Jahnhalle des VfL Oldenburg am Lindenhofsgarten stand eigentlich unter Denkmalschutz. Doch es fanden sich Gründe, ihn außer Acht zu lassen.

Oldenburg

Foto vom Oldenburger Pferdemarkt
Erinnerungen an Taxi Plate aus der Nadorster Straße

Erinnerungen an Taxi Plate aus der Nadorster Straße

Nach der Veröfffentlichung eines historischen Fotos in der NWZ haben sich viele Leserinnen und Leser gemeldet gemeldet. Das Bild war eine Werbeaufnahme für Taxi Plate.

Bürgerfelde

Stadtgeschichte
Viel Wasser bildet die Grenzen der Stadt

Viel Wasser bildet die Grenzen der Stadt

Wasser spielte als Grenze in der Geschichte der Menschheit eine gewichtige Rolle. Große Flüsse markierten ein Hindernis, ...

Alexanderheide

Fliegerhorst in Oldenburg
Darum ist ein Verkauf des Offizierskasinos so schwierig

Darum ist ein Verkauf des Offizierskasinos so schwierig

Es bleibt weiter offen, wer das ehemalige Offizierskasino in Oldenburg übernimmt. Gespräche mit Interessenten haben bisher zu keinem Ergebnis geführt. Wie könnte ein Käufer das Gebäude nutzen und wie geht es nun weiter?

Oldenburg

Firmen mit Tradition und Geschichte
Die Oldenburger Wirtschaft im Lauf der Jahrhunderte

Die Oldenburger Wirtschaft im Lauf der Jahrhunderte

Ohmstede/Krusenbusch

Nach dem Zweiten Weltkrieg in Oldenburg
Rennplatz-Tribüne als Zuhause auf Zeit

Rennplatz-Tribüne als  Zuhause auf Zeit

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Tribüne vom Rennplatz in Ohmstede Gerda Beckmanns neues Zuhause. Die Familie flüchtete von Bremen nach Oldenburg.

Bürgerfelde

Oldenburger Geschichte
In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

Die Fahrradwerkstatt von Geerd Hilmers in Oldenburg gibt es seit fast 90 Jahren. Und vieles ist heute noch so, wie zur Zeiten Gründung. Die NWZ hat den Ruheständler besucht.

Oldenburg

Zeitzeugen erinnern sich
Schätze aus dem Gedächtnis der Oldenburger

Schätze aus dem Gedächtnis der Oldenburger

Innenstadt/Bürgerfelde

Oldenburger Stadtgeschichte
Heiligengeiststraße – Wurmfortsatz der Innenstadt

Heiligengeiststraße – Wurmfortsatz der Innenstadt

Die Heiligengeiststraße in Oldenburg wurde Anfang des 19. Jahrhunderts angelegt. Ihr besonderer Charme ist verflogen.

Oldenburg

Neue Halle Gesucht
Oldenburger Pekol-Busse vor ungewisser Zukunft

Oldenburger Pekol-Busse   vor ungewisser Zukunft

Da werden Erinnerungen wach: Bis 1985 fuhren die Oldenburger in Pekol-Bussen durch die Stadt. Derzeit stehen acht Fahrzeuge in einem Hangar auf dem Fligerhorst. Wie geht es weiter, wenn der Pachtvertrag ausläuft?

Oldenburg

Zeitreise in Bildern
Früher und heute in einem Bild

Früher und heute in einem Bild

Blankenburg/Bornhorst

Oldenburger Stadtgeschichte
Als Menschen die Hunte zu Fuß durchquerten

Als  Menschen die Hunte zu Fuß durchquerten

In trockenen Monaten war der Fluss bei Blankenburg Anfang des 19. Jahrhunderts nur 60 Zentimeter tief – heute läuft die Flut 2,70 Meter auf. Seitdem hat sich eine Menge getan.

Bürgerfelde

Erinnerungen An Zweiten Weltkrieg In Bürgerfelde
Bombenangriff mit viel Glück überlebt

Bombenangriff  mit viel Glück überlebt

Die Bombe hinterließ einen riesigen Krater. Die Jungs wurden später von den Soldaten mit Schokolade verwöhnt.

Oldenburg

Pop-Art Im Shelter 13 Eingelagert
Turmspringer auf Fliegerhorst aufgetaucht

Turmspringer auf Fliegerhorst aufgetaucht

Das Pop-Art-Werk wurde in rund 100 Einzelteile zerlegt. Wird es jemals wieder aufgebaut?

Ofenerdiek

Ende Einer Oldenburger Traditionsgaststätte
Nun ist der „Schiefe Stiefel“ weg

Nun ist der „Schiefe Stiefel“ weg

Auf dem Areal der früheren Gaststätte in Ofenerdiek wird ab Anfang 2018 neu gebaut. Das Geschäftshaus soll im nächsten Jahr bezugsfertig sein.

Ofenerdiek

Gastronomie
Letzte Runde im „Schiefen Stiefel“

Letzte Runde im „Schiefen Stiefel“

Der Gasthof „Zum schiefen Stiefel“ ist verkauft. Am 14. März wird das letzte Bier gezapft.