• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
Oldenburg

Furten durch die Hunte
Heidenwall als Keimzelle der Besiedlung Osternburgs

Heidenwall als Keimzelle der Besiedlung Osternburgs

1428 wurden erstmalig „twe hus to Osterenborch“ in Urkunden erwähnt, worin der Name Osternburg seinen Ursprung hat. Die Bremer Chaussee wurde 1830 gepflastert.

Oldenburg

Traditionslokal in Oldenburg
Saal der Grünen Eiche ist nun Kleinholz

Saal der Grünen Eiche ist nun Kleinholz

An der Stelle des Tanzsaals der Grünen Eiche in Oldenburg werden Wohnungen gebaut. Der Saal war auch Heimat des Oldenburger Rock’n’ Roll-Klubs. Um ihn rankt sich so manche Geschichte.

Oldenburg

Windmühle wurde in Kreyenbrück zur Motormühle
Das Klappern der Mühle in Kreyenbrück

Das Klappern der Mühle in Kreyenbrück

Seit 1884 wird in Kreyenbrück Getreide gemahlen. Dass die Mühle in Oldenburg heute wieder in Betrieb ist, hat mehrere Gründe.

Oldenburg

Serie gestern und heute in Oldenburg
Erfolg auf Torf und Sand gegründet

Erfolg auf Torf und Sand gegründet

Die Glashütte brachte für Oldenburg Schwung in die industrielle Revolution. Die Folgen waren allenthalben spürbar.

Oldenburg

Oldenburg gestern und heute
Revolution in der Glasproduktion begann mit der Blasmaschine

Revolution  in der Glasproduktion begann mit der Blasmaschine

Der Maschinenfachmann wurde von der Glashütte nach Oldenburg gelockt. Hier erlebte er einige Überraschungen.

Oldenburg

Serie Oldenburg gestern und heute
Unmengen Sand für den Verschiebebahnhof

Unmengen Sand für den Verschiebebahnhof

Der erste Verschiebebahnhof an der Braker Bahn war zu klein geworden. Es mussten einige Vorarbeiten geleistet werden.

Oldenburg

Serie Oldenburg gestern und heute
Häufig Ziel von Bombenangriffen

Häufig  Ziel von Bombenangriffen

Am 30. September 1940 fielen die ersten Bomben. Die Steine der Baracken fanden nach Kriegsende eine überraschende Wiederverwendung.

Oldenburg

Ende einer Tanzschulen-Ära in Oldenburg
Wienholt verlässt die „Grüne Eiche“ an der Bremer Heerstraße

Wienholt verlässt die „Grüne Eiche“ an der Bremer Heerstraße

Letzter Walzer in der „Grünen Eiche“ in Oldenburg: Nach 22 Jahren zieht die Tanzschule Wienholt aus dem Gebäude an der Bremer Heerstraße aus. Doch für die Zukunft gibt es gute Pläne.

Osternburg

Stadtgeschichte in Oldenburg
Menschen lebten in bitterster Armut

Menschen lebten in bitterster Armut

Urkundliche Notizen des Pastors der Kirchengemeinde Osternburg aus dem 17. Jahrhundert gewähren tiefe Einblick in das Leben der Menschen. Wer nicht gottfürchtig lebte, hatte es schwer.

Ohmstede/Krusenbusch

Nach dem Zweiten Weltkrieg in Oldenburg
Rennplatz-Tribüne als Zuhause auf Zeit

Rennplatz-Tribüne als  Zuhause auf Zeit

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Tribüne vom Rennplatz in Ohmstede Gerda Beckmanns neues Zuhause. Die Familie flüchtete von Bremen nach Oldenburg.

Oldenburg

Firmen mit Tradition und Geschichte
Die Oldenburger Wirtschaft im Lauf der Jahrhunderte

Die Oldenburger Wirtschaft im Lauf der Jahrhunderte

Bümmerstede/Kreyenbrück

Gestern und heute in Oldenburg
Filmprojekt widmet sich Geschichte von Kreyenbrück und Bümmerstede

Filmprojekt widmet sich Geschichte von Kreyenbrück und  Bümmerstede

Als Oldenburg zu einer Großstadt wurde – die Oldenburg-Filmer Norbert Pollak, Gerold Kehmeier und Wolfgang Meyer nehmen sich in ihrem neuesten Filmprojekt diesem Teil der Geschichte Bümmerstedes und Kreyenbrücks an.

Kreyenbrück

Areal am Alten Postweg in Oldenburg
AEG-Gelände verwandelt sich in Schwammstadt

AEG-Gelände verwandelt sich in  Schwammstadt

Bei Starkregen sollen die Wassermassen nicht ungehemmt durch die Oldenburger Rohre schießen. Für das 6,3 Hektar große AEG-Gelände entwickelt der OOWV nun eine zeitgemäße Entwässerung.

Oldenburg

Zeitzeugen erinnern sich
Schätze aus dem Gedächtnis der Oldenburger

Schätze aus dem Gedächtnis der Oldenburger

Kreyenbrück

Nach Dem Zweiten Weltkrieg
Kindheit neben dem Verschiebebahnhof

Kindheit neben dem Verschiebebahnhof

Elfi Oberst erinnert sich an das Kriegsende an der Bahnhofsallee. Lebensmittelkarten stammen aus schwere Zeiten.

Osternburg

Damm und Cloppenburger Straße in Oldenburg
Auch Osternburg hat seine Reeperbahn

Auch  Osternburg hat seine Reeperbahn

Die Reeperbahn gibt es nicht nur auf St. Pauli. Vier Betriebe für die Herstellung von Reepen, Seilen und Tauen gab es einst auch in Oldenburg. Abnehmer waren Schiffseigner, Fuhrleute und Bauern.

Oldenburg

Zeitreise in Bildern
Früher und heute in einem Bild

Früher und heute in einem Bild

Oldenburg

Oldenburger Hafen
Vom Umschlagplatz zur Promenade

Vom Umschlagplatz zur Promenade

Wir leben alle mit den Auswirkungen der Geschichte. Vieles von dem, was einmal war, ist auch heute noch da. Manches aber ist verschwunden: Schauen Sie sich hier die Veränderungen in Oldenburg in Bildern an.

Oldenburg

Traditionsstandort Schließt
Coca-Cola packt in Oldenburg die Umzugskisten

Coca-Cola packt in Oldenburg die Umzugskisten

Für die Belegschaft ein bitterer Schritt: Nach 59 Jahren verschwindet der Brause-Hersteller aus Oldenburg, die „Rote Flotte“ stellt ihre Motoren ab. Die Mitarbeiter werden aber aufgefangen.

Oldenburg

Kleinmotorenwerk
Der endgültige Abschied von der AEG in Oldenburg

Der endgültige Abschied von  der AEG in Oldenburg

Das einst bedeutendsten Produktionswerk der Stadt steht vor dem Abriss. 4500 Mitarbeiter waren dort früher beschäftigt. Jetzt sollen auf dem Gelände Medizintechnik-Unternehmen heimisch werden. Das Aus weckt schmerzhafte Erinnerungen.