• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Kopfgrafik Kopfgrafik

Die Oldenburger Autobahn und die Umgehungsstraße

NWZonline, Werkstattfilm und Helmut Böhm erzählen mit historischen Fotos vom Bau der Autobahn und der früheren Umgehungsstraße in Oldenburg.

Seite empfehlen:

Artikel

Gedenkstein erinnert an Opfer der Umgehungsstraße

Der Gedenkstein soll an die Zwangsarbeiter erinnern, die am Bau der Umgehungsstraße beteiligt waren. In einem Schaukasten wird über die Historie informiert.

Mehr Artikel zum Thema "Die Oldenburger Autobahn und die Umgehungsstraße"

Fotos

Titel: Volle Fahrbahn auf der Umgehungsstraße
Bemerkungen: 1966: Die Umgehungsstraße entlastete viele Jahre lang den Straßenverkehr in der Innenstadt, da Fahrten von Nord nach Süd nicht mehr zwangsläufig durchs Zentrum führen mussten. Mit der Zeit und dem erhöhten Verkehrsaufkommen verstopfte aber auch die Umgehungsstraße immer häufiger, zumal an den Kreuzungen auch gewartet werden musste.

Mehr Fotos zum Thema "Die Oldenburger Autobahn und die Umgehungsstraße"

Helmut Böhm

Die Bilder auf dieser Seite stammen unter anderem aus der Sammlung von Helmut Böhm. Der Hobby-Fotograf hat die Veränderungen Oldenburgs durch den Bau der Stadtautobahn unter anderem aus der Luft fotografiert.

Shop

Shop Product

DVD „Die Fahrkarten bitte!“

Geschichten rund um den Oldenburger Nahverkehr von 1883 bis 1980, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 20 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Abbrüche und Aufbrüche in Oldenburg“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

86 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

DVD „Oldenburg im Bild“

Erleben Sie Oldenburg von der Nachkriegszeit bis in die 1960er-Jahre, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: über 120 Minuten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Nächste Haltestelle Stadtumbau“

Oldenburger Stadtentwicklung in der 1950er- und 1960er-Jahren, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

64 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Oldenburg - Blumen und Beton“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

64 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen

Sonderdruck


Shop

  • Shop Product

    DVD „Die Fahrkarten bitte!“

    Geschichten rund um den Oldenburger Nahverkehr von 1883 bis 1980, produziert von Werkstattfilm e.V.

    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 20 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Abbrüche und Aufbrüche in Oldenburg“

    Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    86 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    DVD „Oldenburg im Bild“

    Erleben Sie Oldenburg von der Nachkriegszeit bis in die 1960er-Jahre, produziert von Werkstattfilm e.V.

    Dauer: über 120 Minuten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Nächste Haltestelle Stadtumbau“

    Oldenburger Stadtentwicklung in der 1950er- und 1960er-Jahren, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    64 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Oldenburg - Blumen und Beton“

    Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    64 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen

Sonderdruck

Mitmachen

Werkstattfilm

Der Verein Werkstattfilm e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche, gesellschaftlich relevante Themen mit Hilfe visueller Medien (Film & Foto) zu bearbeiten, in unterschiedlichen Formen zu präsentieren und damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs zu leisten.

Historisches Bild von Oldenburg - Stadtgeschichte Oldenburg auf NWZonline.de