• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Kopfgrafik Kopfgrafik

50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone

NWZonline und Werkstattfilm erzählen mit historischen Fotos von der Geschichte der ältesten Fußgängerzone Deutschlands.

Seite empfehlen:

Artikel

Die Fußgängerzone ohne Mofas? Was sollte das denn?

Seit dem 1. August 1967 gehört das Herz der Stadt den Fußgängern. Der Bereich ist im Laufe der Jahre gewachsen. Die NWZ blickt in einer täglich erscheinenden Serie zurück – auch mit persönlichen Erinnerungen.

Mehr Artikel zum Thema "50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone"

Fotos

Titel: Herbartgang verdrängt Herbarts Geburtshaus
Bemerkungen: So vertraut und doch so anders: Die Häuserzeile rund um das Modehaus Leffers an der Langen Straße, die hier, weihnachtlich geschmückt, am Ersten Weihnachtsfeiertag des Jahres 1957 zu sehen ist, hat nur noch sporadisch Ähnlichkeit mit der heutigen. Größter Unterschied ist wohl das Fachwerkhaus ganz rechts. In diesem wurde 1776 der Philosoph und Pädagoge Johann Friedrich Herbart geboren und war zum damaligen Zeitpunkt die Firma Sartorius & Co. ansässig. Dessen Chef Georg Hanßmann hatte die Vision einer Einkaufspassage – die er 1962 in die Tat umsetzte: Das Herbart-Geburtshaus verschwand, der Herbartgang entstand.

Mehr Fotos zum Thema "50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone"

Zeitreise

Zeitreise durch Oldenburgs Innenstadt

Überspringen Sie die Jahrzehnte mit unseren Vorher-Nachher-Bildern aus dem Oldenburger Zentrum. Vergleichen Sie historische Fotos von vor 1967 und aus 50 Jahren Oldenburger Fußgängerzone.

Sonderdruck

Mitmachen

Werkstattfilm

Der Verein Werkstattfilm e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche, gesellschaftlich relevante Themen mit Hilfe visueller Medien (Film & Foto) zu bearbeiten, in unterschiedlichen Formen zu präsentieren und damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs zu leisten.

Historisches Bild von Oldenburg - Stadtgeschichte Oldenburg auf NWZonline.de