• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Corona-Zahlen stark gestiegen
Inzidenz über 300 – Kreis Vechta verhängt Ausgangssperre

NWZonline.de Nachrichten Panorama Boulevard

Neuland: Komiker Johann König schreibt an seinem ersten Roman

28.01.2018

Bad Vilbel (dpa) - Komiker Johann König arbeitet an einem Roman. 30 Seiten habe er bereits geschrieben, verriet der 45-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Es sei seine "erste zusammenhängende große Erzählung".

Nach eigenen Angaben hat König die Zeit zum Schreiben, weil er bis September keinen Auftritt plant. "Ich bin jetzt sehr, sehr viel zu Hause. Da fahre ich in den Wald, da haben wir so ein kleines Häuschen und da kann ich schreiben", sagte er. Außerdem wolle er in den kommenden Monaten Französisch und Tennisspielen lernen.

Der Arbeitstitel des geplanten Romans ist "Radiomond". Es geht darin um einen Mann und eine Frau, die in eine Verkettung unglücklicher Umstände verwickelt sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.