• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Steinfeld

Mit 1,58 Promille auf Gegenfahrbahn

19.07.2018

Steinfeld Eine 35-Jährige aus Steinfeld ist am Dienstag gegen 22.40 Uhr mit ihrem Pkw des Typs Kia Sportage auf der Falkenstraße in Steinfeld vermutlich auf Grund von Alkoholbeeinflussung auf die Gegenfahrbahn geraten und hat den ihr entgegenkommenden Pkw des Typs VW Passat eines 35-Jährigen aus Steinfeld touchiert.

Die 35-Jährige wollte sich von der Unfallstelle entfernen, wurde jedoch vom 35-Jährigen aufgehalten. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Atemalkoholgehalt von 1,58 Promille bei der 35-Jährigen gemessen. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 9500 Euro, so die Polizei.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.