• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Stichwort

Zerstörte Kulturdenkmäler

25.08.2015

Extremisten haben schon mehrfach wertvolle Kulturdenkmäler zerstört.

 Palmyra: Die IS-Miliz sprengt im syrischen Palmyra den Tempel Baal Schamin.

 Mar Elian: Der IS zerstört am 21. August in Zentralsyrien das christliche Kloster Mar Elian aus dem 5. Jahrhundert.

 Ninive: Im Februar 2015 zerstört der IS im nordirakischen Mossul Statuen aus assyrischer Zeit.

 Timbuktu: In der malischen Wüstenstadt zerstören islamistische Ansar-Dine-Rebellen 2012 Jahrhunderte alte muslimische Mausoleen.

 Bamian-Tal: In Afghanistan sprengen die radikalislamischen Taliban 2001 monumentale Buddha-Statuen.

 Ayodhya: Fanatische Hindus verwandeln 1992 die Babri-Moschee im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh in ein Trümmerfeld.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.