• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Mischa Zverev in Genf ausgeschieden

19.05.2019

Genf (dpa) - Eine Woche vor Beginn der French Open ist Mischa Zverev beim ATP-Turnier in Genf in der ersten Runde ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg verlor gegen den Argentinier Juan Ignacio Londero 4:6, 4:6.

Mischa Zverevs jüngerer Bruder Alexander hatte sich kurzfristig ebenfalls zu einer Teilnahme entschlossen. Der zuletzt schwächelnde Weltranglisten-Fünfte ist bei der Sandplatz-Veranstaltung in der Schweiz an Nummer eins gesetzt und hat in der ersten Runde ein Freilos. Im Achtelfinale trifft er auf Ernests Gulbis aus Lettland. Die French Open, das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison, beginnen am kommenden Sonntag in Paris.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.