• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Tennis-Dm: Oldenburger Asse verpassen Halbfinale

16.12.2017

Bierbach Die Oldenburger Tennisspieler Michel Dornbusch und Stefan Seifert haben den Einzug ins Halbfinale der deutschen Meisterschaften in Biberach verpasst. Dornbusch unterlag im Viertelfinale am Freitagabend Marvin Möller (Rahlstedter HTC) 1:6, 7:5, 2:6. Seifert musste sich zuvor Maximilian Marterer (TK Kurhaus Aachen) 2:6, 6:7 geschlagen geben.

„Ich bin etwas schwer ins Match gekommen“, sagte Seifert, der sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt hatte. „Das ist aber auch normal. Der Junge spielt noch mal ein anderes Level“, zollte Seifert seinem Gegner Respekt. Der topgesetzte Marterer steht in der Weltrangliste auf Platz 90. Zufrieden mit dem Turnierverlauf sei er dennoch, sagte der 32-jährige Seifert nach seinem sechsten Match in sechs Tagen.

Dornbusch, Kapitän des Oldenburger Tennisvereins (OTeV), konnte einen Tag nach seinem Überraschungserfolg im Achtelfinale gegen die Nummer zwei der Setzliste, Yannick Hanfmann, sein schnelles Spiel gegen Möller zunächst gar nicht umsetzen. Der Teppichboden in Biberach, eigentlich ein Vorteil für Dornbusch, verhalf ihm nicht zum Weiterkommen. So verpasste es der 27-Jährige, als erster OTeV-Spieler ins Halbfinale bei einer deutschen Meisterschaft einzuziehen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.