• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Deutsches Fed-Cup-Team auf Hawaii gelandet

07.02.2017

Kahului (dpa) - Das deutsche Fed-Cup-Team ist nach einem 23-stündigen Flug auf Hawaii angekommen. Bundestrainerin Barbara Rittner und die Spielerinnen Laura Siegemund, Andrea Petkovic und Julia Görges mussten auf ihrer Anreise über Vancouver allerdings eine kleine Verspätung in Kauf nehmen.

Am späten Montagabend stießen sie aber dennoch voller Vorfreude am Flughafen von Kahului auf der Insel Maui auf Debütantin Carina Witthöft, die mit Sportdirektor Klaus Eberhard via Calgary angereist war. Vom Flughafen dort ging es per Shuttle nach Lahaina an die Westküste der Insel.

Im Royal Lahaina Resort trifft die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes am Wochenende auf Gastgeber USA. Das DTB-Team muss auf die Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber verzichten, die direkt in der Woche danach am WTA-Turnier in Doha teilnimmt. Bei den Amerikanerinnen fehlen Serena und Venus Williams. Stattdessen stehen neben der Australian-Open-Halbfinalistin CoCo Vandeweghe noch Bethanie Mattek-Sands, Alison Riske und Shelby Rodgers im Aufgebot.

Der Sieger der Partie auf einem Hartplatz im Freien erreicht das Halbfinale des Mannschaftswettbewerbes am 22./23. April gegen Tschechien oder Spanien. Der Verlierer muss in der Relegation gegen den Abstieg aus der Weltgruppe der besten acht Nationen kämpfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.