• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Tennis

German Open: Spanier Ferrer zieht ins Achtelfinale von Hamburg ein

26.07.2017

Hamburg (dpa) - Der spanische Sandplatzspezialist David Ferrer ist in das Achtelfinale der 111. German Open am Hamburger Rothenbaum eingezogen. Der Sieger des Turniers in der Vorwoche im schwedischen Bastad gewann mit 6:2, 3:6, 6:3 gegen den Georgier Nikolos Basilaschwili.

Der Hamburger Finalist von 2014 trifft nun auf den argentinischen Qualifikanten Federico Delbonis, der 2013 im Endspiel stand. Ferrers spanischer Landsmann Fernando Verdasco schied gegen den Tschechen Jiri Vesely mit 6:7 (7:9), 7:6 (0:7), 3:6 aus.

Überraschend bekommt es Jan-Lennard Struff aus Warstein mit Leonardo Mayer zu tun. Der argentinische Qualifikant hatte den an Nummer eins gesetzten Spanier Albert Ramos-Vinolas in einem umkämpften Dreisatzmatch am Dienstagabend aus dem Turnier geworfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.