• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Tennis

Ellenbogen-Verletzung: Großbritannien im Davis-Cup-Viertelfinale ohne Murray

28.03.2017

Rouen (dpa) - Das britische Tennis-Team muss im Viertelfinale des Davis Cups auf Andy Murray verzichten. Der Weltranglisten-Erste fällt für die Partie in Frankreich vom 7. bis 9. April wegen einer Verletzung am Ellenbogen aus.

Kapitän Leon Smith nominierte für die Begegnung in Rouen stattdessen Dan Evans, Kyle Edmund, Jamie Murray und Dominic Inglot. Murray hatte wegen der Verletzung bereits seine Teilnahme am ATP-Turnier in Miami absagen müssen.

Allerdings tritt auch Gastgeber Frankreich ersatzgeschwächt an. Die Franzosen müssen auf Jo-Wilfried Tsonga und Richard Gasquet verzichten. Kapitän Yannick Noah nominierte deshalb Nicolas Mahut, Pierre-Hugues Herbert, Gilles Simon und Lucas Pouille. Als Ersatzmann wurde Gael Monfils berufen, der sich derzeit noch mit Knieproblemen herumplagt.

Spanien tritt zum Auswärtsspiel in Serbien ohne Top-Star Rafael Nadal und Roberto Bautista-Agut an und ist damit in Belgrad Außenseiter gegen die Gastgeber, bei denen Novak Djokovic zugesagt hat. Der einstige Weltranglisten-Erste pausiert derzeit noch wegen einer Ellenbogenverletzung.

Die deutsche Mannschaft war in der ersten Runde an Belgien gescheitert und muss nun Mitte September in die Relegation. Die Auslosung dafür findet am 11. April statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.