• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Turnier in Hamburg keine Europameisterschaft

23.04.2019

Hamburg (dpa) - Das Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum wird nun doch nicht als Europameisterschaft ausgetragen.

Die Titelkombination aus Hamburg Open und European Championship sei bei der Spielervereinigung ATP "nicht erwünscht gewesen", sagte Turnierveranstalter Peter-Michael Reichel der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte damit Berichte Hamburger Medien.

"Wir haben den Titel im Januar bei der ATP eingereicht, und er ist auch bestätigt worden", sagte Reichel. Danach habe es aber Beschwerden anderer Veranstalter gegeben. Hintergrund: Mit den Konkurrenzen in Rom, Madrid und Monte Carlo gibt es in Europa drei Turniere, die einen höheren Status haben als die Veranstaltung am Rothenbaum.

Das Turnier in der Hansestadt, das vom 20. bis zum 28. Juli stattfindet, soll laut Reichel jetzt Hamburg European Open heißen. "Wir sind derzeit im Finetuning", sagte der Veranstalter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.