• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Kerber ohne weiteren Turnier-Start nach Paris

12.05.2019

Madrid/Rom (dpa) - Angelique Kerber wird ohne weitere Spielpraxis bei den French Open in Paris antreten. Nach ihrer Knöchelverletzung von Madrid und ihrer Absage von Rom sei kein weiterer Start vor dem dritten Grand-Slam-Turnier geplant, teilte ihr Manager Aljoscha Thron auf dpa-Anfrage mit.

Die French Open beginnen am 26. Mai. Auf dem von ihr weniger geliebten Sand hat Kerber damit vor dem sportlichen Höhepunkt in diesem Saisonabschnitt nur drei Partien absolviert. In Stuttgart war die 31-Jährige aus Kiel nach einem grippalen Infekt in der zweiten Runde gescheitert. In Madrid sagte sie für ihre Zweitrunden-Partie ab, weil sie sich im Training am Knöchel verletzte.

Der Verzicht auf das Turnier in Rom sei als Vorsichtsmaßnahme zu verstehen, teilte ihr Management mit. Der Titel bei den French Open ist der einzige Grand-Slam-Titel, der Kerber noch fehlt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.