• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Tennis: Österreicher Thiem fordert Nadal heraus

09.06.2018

Paris Als zweiter Österreicher seit Thomas Muster vor 23 Jahren steht Dominic Thiem bei den French Open in einem Grand-Slam-Finale. Doch die Hürde auf dem Weg zum Titel könnte mit „Sandplatzkönig“ Rafael Nadal (32) höher nicht sein.

Während Thiem am Freitag durch einen 7:5, 7:6 (12:10), 6:1-Erfolg das Tennis-Märchen des italienischen Überraschungsmannes Marco Cecchinato beendete, zog Nadal durch ein klares 6:4, 6:1, 6:2 gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro in sein elftes Endspiel in Paris ein. Gewonnen hat er bislang alle. „Ich bin glücklich, dass ich schon wieder im Finale stehe“, sagte Nadal: „Thiem ist ein großartiger Spieler, der mich schon oft gefordert hat. Ich muss mein bestes Tennis zeigen.“ Sein Finalgegner an diesem Sonntag (15 Uhr/Eurosport) fühlt sich in der Rolle des Außenseiters pudelwohl. „Er ist gegen jeden der große Favorit“, sagte der 24-Jährige, der im Viertelfinale den deutschen Hoffnungsträger Alexander Zverev ausgeschaltet hatte: „Aber ich weiß, wie ich gegen ihn spielen muss. Ich habe einen Plan.“

Der an Position sieben gesetzte Thiem, der bei seiner dritten Halbfinal-Teilnahme in Folge erstmals den Sprung ins Endspiel von Roland Garros schaffte, hatte sich mit dem ungesetzten Cecchinato bis zum Tiebreak des zweiten Satzes ein ausgeglichenes Duell auf hohem Niveau geliefert. Dann zeigte Cecchinato, der im Viertelfinale gegen den Serben Novak Djokovic gewonnen hatte, aber Nerven. Danach war der Widerstand des Außenseiters gebrochen.

Bereits an diesem Samstag (15 Uhr/Eurosport) stehen sich im Finale der Frauen die Weltranglistenerste Simona Halep (Rumänien) und die US-Amerikanerin Sloane Stephens gegenüber. Halep hatte im Viertelfinale gegen Angelique Kerber (Kiel) gewonnen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.