• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Gibbs fehlt wegen Krebserkrankung bei French Open

14.05.2019

Berlin (dpa) - Wegen einer Krebserkrankung muss US-Tennisspielerin Nicole Gibbs auf die anstehenden French Open verzichten, hofft aber auf eine Rückkehr schon in Wimbledon.

Die 26 Jahre alte Nummer 117 der Weltrangliste schrieb bei Twitter, ihr Zahnarzt habe sie vor etwa einem Monat auf eine mögliche Erkrankung in der Mundhöhle aufmerksam gemacht. Gibbs leidet nach eigenen Angaben unter Speicheldrüsenkrebs und wird deswegen an diesem Freitag operiert.

Der Chirurg habe ihr erklärt, dass der Eingriff als Behandlung ausreiche und ihr sogar erlaubte, in den vergangenen Wochen noch an Turnieren teilzunehmen. Die Zeit für die Genesung betrage vier bis sechs Wochen. Daher sei ihr Ziel, Ende Juni die Qualifikation für Wimbledon zu spielen. Gibbs stand 2014 und 2017 bei den Australian Open jeweils in der dritten Runde und war US-Collegemeisterin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.