• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Tennis

Tennis: Zverev-Brüder verlieren Halbfinals

19.06.2017

Stuttgart Glückwünsche zum Finaleinzug tauschten die Tennis-Brüder Alexander und Mischa Zverev nicht mehr aus. Vor dem Auftakt zum wichtigsten deutschen Männer-Event an diesem Montag im westfälischen Halle hatten die derzeit besten deutschen Profis die Chance auf eine Titel-Sause. Doch in den jeweiligen Halbfinals hatte beide das Nachsehen. So endeten die Rasen-Turniere in Stuttgart und s’Hertogenbosch ohne eine feiernde Tennis-Familie Zverev.

„Hoffentlich sorge ich für ein, zwei Überraschungen in Halle und Wimbledon. Ich hoffe, dass es so weitergeht“, sagte Mischa Zverev dennoch zufrieden. 7:6 (7:2), 6:7 (4:7), 5:7 verlor er trotz einer ordentlichen Leistung gegen den Spanier Feliciano Lopez beim Turnier in Stuttgart. Bruder Alexander verlor indes im niederländischen s’Hertogenbosch überraschend gegen den Luxemburger Gilles Muller mit 6:7 (5:7), 2:6.

Derweil hat Angelique Kerber nach ihrem Showauftritt in Halle ihre Teilnahme am Rasenturnier in Birmingham (England) abgesagt. Wegen einer Oberschenkelverletzung werde die 29-Jährige nicht bei der Veranstaltung in dieser Woche antreten. „Ich habe bereits in den vergangenen Tagen ein bisschen was gespürt, und nun hat es sich etwas schlimmer angefühlt“, sagte Kerber: „Ich will einfach nichts riskieren.“

Am Samstag hatte die Australian-Open- und US-Open-Siegerin von 2016 in Halle noch an einem Showdoppel teilgenommen und an der Seite von Ex-Profi Thomas Muster gegen Michael Stich und Barbara Schett 7:6 (8:6), 3:6, 12:10 gewonnen.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.