• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit Terasse

Markisen: Sie sind ein Segen nicht nur bei Regen

15.05.2020

Balkon und Terrasse sind Wohlfühlzonen. Hierher laden wir nette Menschen ein, sitzen gemütlich zusammen, reden und relaxen. Und umgeben uns mit Dingen, die gefallen, unseren persönlichen Stil widerspiegeln. In den vergangenen Wochen und auch 2019 war es zwar recht trocken, doch selbst im Sommer überraschen immer wieder heftiger Platzregen und Wind. Grollt der Wettergott, haben nicht nur Sonnenanbeter schlechte Karten. Doch oft ist es nur eine „Husche“, die uns zurück ins Haus treibt. Kurz danach ist schon blauer Himmel in Sicht.

Alles in trockenen Tüchern

Problem: Sind Stühle und Tische tropfnass, muss erst gewischt und gewienert werden, bevor es mit der unbeschwerten Auszeit weitergeht. Zudem steigt durch rutschigen Bodenbelag das Sturzrisiko. Besser ist es, wenn gleich alles „in trockenen Tüchern“ bleibt. Etwa dank einer Markise, die als Sonnen- und cleverer Wetterschutz dient. Die gibt es im Fachhandel in allen möglichen Größen, von eher einfach bis richtig luxuriös. Wahlweise auch mit eckigen und runden Säulen, die optimale Stabilität bis Windstärke sechs garantieren.

Ist die vordere Säule in der Höhe variierbar, lässt sich die Markise absenken. Mit eingebautem Motor geht das sehr komfortabel per Fernbedienung. So sammelt sich kein Regen auf der Tuchoberfläche, das Wasser läuft mühelos ab.

Alles, was sich unter der Markise befindet – von Gartenmöbeln und Kissen bis zum Grill – bleibt trocken. Und mal ehrlich: Im Lounge-Sessel kuscheln, dem Plätschern der Regentropfen zuhören – das ist Natur pur zum Genießen.

Sonnensegel

Die Unsicherheit, ob man im Sommer überhaupt in ferne Länder reisen kann, ist aufgrund der Corona-Krise ein großes Thema. Warum also nicht daraus das Beste machen und aus dem Außenbereich-Zuhause eine zusätzliche Wohlfühl-Oase schaffen? Ein Sonnensegel macht‘s möglich, bringt mediterranes „Urlaubsfeeling“ in den Garten, auf die Terrasse und den Balkon. Dies „Dach“ schützt zudem vor schädlichen UV Strahlen. So entsteht ein zusätzlicher Outdoor-Raum mit vielen Möglichkeiten, die Freizeit im Freien zu gestalten. Je nach Anforderung und Beschattungsfläche gibt es verschiedene Größen. Auch hier lässt sich auf Wunsch alles per Knopfdruck bedienen. Sonnensegel-Systeme sind freistehend oder werden direkt ans Haus gesetzt. Schon kann der Urlaub daheim beginnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Praktische Extras

30 Grad, die Sonne brennt: Unter einer Markise findet man nicht nur Schutz vor schädlichen UV-Strahlen, kann auch extremer Hitze und plötzlichen Regengüssen entfliehen. Manche Modelle bieten jedoch weit mehr als reinen Wetterschutz: Mit dem passenden Zubehör sorgen sie auf Balkon und Terrasse für ein ganz besonderes Ambiente und verlängern die Freiluftsaison um ein Vielfaches. Bei den Markisenprofis findet man nicht nur ein umfangreiches Sortiment für viele Einsatzbereiche, sondern auch gewisse Extras. Dazu gehören Beleuchtungssysteme oder Wärmestrahler als optimale Ergänzung zum persönlichen Markisenfavoriten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.