• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

Alle Events & Termine der Region auf NWZonline

NWZonline.de Termine

Erika Stucky - Stucky Yodels

Erika Stucky - Stucky Yodels

Konzerte

calendar_today 21.10.2022
access_time 20:00 Uhr
local_play Ticket kaufen

Die Veranstaltung wurde vom 29.12.2021 auf den 21.10.2022 verlegt.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an der VVK-Stelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

Im Falle eines Stornos wenden VVK-Stellen sich bitte an den Outlet Support von Ticketmaster.

VVK-Stellen reichen Ihre Stornoanfragen schriftlich über das Storno-Formular (https://one.ticketmaster.com/DE/app/clienthub/de/de/outlets/cancel-tickets) ein oder senden eine E-Mail an outletsupport@ticketmaster.de) (Stand: 08.12.2021)

Es gilt die 2G-Regelung.

Zutritt für Geimpfte und Genesene mit Nachweis am Einlass!

KONZERT ZWISCHEN DEN JAHREN

ERIKA STUCKY

STUCKY YODELS

Country & Western, Blues, Schweizer Volksmusik, Soul und Slapstick

29.12.2021, 20 Uhr

Konzertsaal der Kreissparkasse

VVK 28,00 € / AK 31,00 €

Erika Stucky ist ein Phänomen! Die in Kalifornien aufgewachsene Schweizerin brachte eine gehörige Portion Hippiekultur mit auf die Alm, als sie im Teenageralter dorthin zurückkehrte. Mit viel Humor und Hintersinn vereint sie amerikanischen Country &Western, Blues, Zäuerli*, Jazz und Slapstick zu einer Show, die jeden Saal zum Toben bringen kann. Jodel trifft auf Soul - und das Zäuerli kriegt den Blues. Zusätzlich schwebt über allem ein Hauch von alpinem Voodoo. Mit diesem Programm gewann sie 2020 den Schweizer Grand Prix Musik.

Sie kehrt zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Zu den amerikanischen Cowboy Yodels und zu den Schweizer Jutz und Jodel. Offiziell. Inoffiziell spannt sie das Phänomen des Jodels rund um die Welt. Sie packt in ihr neues Programm STUCKY YODELS erneut eine spannende Mixtur aus Stucky-Jodel, zusammen mit Swiss-Cowboy-African-Yodels, typischen Stucky-Kompositionen und ausgewählten Zitaten, von Janis Joplin, Bob Dylan, The Doors, Johnny Cash und Screaming Jay Hawkins.

Mit der von ihr gewohnten Exzentrik präsentiert Stucky einmal mehr sämtliche Spielarten ihrer Wandlungsfähigkeit als Musikerin und Performerin. Sie traumwandelt zu einem Gletschervideo, fläzt sich im roten Wohnzimmersessel und wirft dabei grossartige Schattenrisse auf die Leinwand.

Neu mit in der "Stucky-Family-Christmas-NewYear"-Runde ist der Gitarrist Oli Hartung. Kaum ein anderes Instrument vermag das bluesige Zäuerli (ein wortloser Naturjodel) dermassen stimmig zu begleiten, wie die Gitarre. Hartung ist als Lehrer an der Swiss Jazz School in Bern und in zahlreichen populären Bandformationen aktiv. Er wirkt zudem als Theater- und Filmkomponist (so die Musik für den Tatort "Chaos").

Jon Sass hingegen ist bereits langjähriger musikalischer Begleiter Stuckys. Der hochvirtuose amerikanische Tubist, der seit Jahrzehnten in Wien wohnt, bringt als Tieftöner und Groovemaster wie seine musikalische Schwester Erika Stucky sowohl die amerikanische Blueskultur wie auch die alpenländische Traditionsmusik mühelos zusammen. Jon spielt mit der Creme de la Creme wie etwa Ivan Neville, Vince Mendoza, Peter Wolf, Ricky Ford, Bobby Shew, den Kammer Ensembles der Wiener- und Berliner Philharmoniker, im Duo mit Dave Taylor, Arkady Shilkloper, Wolfgang Puschnig und vielen mehr.

* Zäuerli: wortloser Naturjodel

Im Überblick: Die nächsten Veranstaltungen in Syke Konzerte in Syke