• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Alle Events & Termine der Region auf NWZonline

NWZonline.de Termine

Komische Nacht Leer

Komische Nacht Leer

Theater

calendar_today 27.09.2018
access_time 19:30 Uhr

Comedy-Marathon im 360 Grad, Cafe & Bar Celona, Hafenbar, Pier 23, Tatort Taraxacum und Zollhaus

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 25 deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Osnabrück, Hannover, Frankfurt, Wolfsburg) statt. Im September 2018 ist der Comedy-Marathon bereits zum fünften Mal zu Gast in Leer. Zu dieser Ausgabe konnte mit dem Pier 23 eine neue Location dazu gewonnen werden.

Andreas Weber ist ein Vater Ende 30 und lebt nach einer Trennung zum ersten Mal in seinem Leben allein. Er erzählt vom Alltag als frischgebackener Junggeselle und von den Erlebnissen als Vater von zwei pubertierenden Söhnen. Aber was ist das "Das schönste Alter" der Kinder? Manchmal glaubt er, wenn sie irgendwann einen eigenen Fernseher haben ... und den in den Umzugswagen tragen.

Eigentlich hat Anne Kraft ernste Schauspielerei studiert, aber da die Leute auch lachten, wenn sie tief-dramatische, griechische Tragödien spielte, hat sie sich dann voller Freude gleich der Komik zugewandt.

Mit seinen 27 Jahren zählt Bene Reinisch bereits jetzt zu den gefragtesten Nachwuchshoffnungen der deutschen Kleinkunstszene. Reflektiert, diplomatisch, ab und zu bissig aber garantiert nicht unter der Gürtellinie. Ein Gedankenspiel für alle, die das gesellschaftlich anerkannte "anständig" für ihr persönliches "anständig" ohne zu Zögern über Bord werfen würden.

Benni Stark (Foto) war in seiner Jugendzeit in einer Gang, kommt aus dem Halbghetto und wurde erfolgreich bei der Logopädin therapiert. Nach dem Zivildienst kam die Ausbildung zum Herrenausstatter. Benni ist kein normaler Herrenausstatter, er ist Herrenausstatter aus Leidenschaft… Erst recht, seitdem er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören.

Seit 30 Jahren wohnt Don Clarke nun schon in Deutschland und wundert sich noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache. So ist für ihn die Buchstabenfolge "ie" oder "ei" kaum auseinander zu halten. Grundsätzlich kein Problem, wenn man nicht gerade im Schießverein eintreten möchte. Er schildert Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor.

Fühlen Sie sich beobachtet? Haben Sie Angst vorm Fliegen, vor Fliegen oder davor, dass Erdnussbutter an Ihrem Gaumen kleben bleibt? Willkommen im Club! Schließlich gibt es über 600 anerkannte Phobien. Frank Fischer, selbst stolzer Besitzer verschiedener Ängste und bekennender Hypochonder, zeigt, dass in dem Thema mehr Komik steckt, als man vermutet.

Robert Alan war pubertärer Kleinstadtrapper. Tragischer Singer Songwriter in einer Großstadt. Stiller Schlagzeuger in der Countryband seiner Eltern. Und großmauliger Frontmann erfolgloser Indiebands. Klar, dass da am Ende nur noch die Musikcomedy bleibt.