• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Alle Events & Termine der Region auf NWZonline

NWZonline.de Termine

Matthias Jung – Chill mal. Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig

Matthias Jung – Chill mal. Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig

Theater

calendar_today 19.09.2018
access_time 20:00 Uhr

Wer hat Teenager in der Pubertät oder war selbst mal Teenager in der Pubertät? Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß: Whatsapp ist überlebenswichtig und Hygiene überschätzt – jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen, loszulassen – am liebsten wohl die Kreditkarte. Es hormoniert prächtig; aber chillt mal, Eltern: Matthias Jung (Foto: Christoph Hirse) kommt erneut zu Hilfe.

Der Diplom-Pädagoge und Jugendexperte geht mit der Fortsetzung seines Programms "Generation Teenietus" in die nächste Runde. Er gibt in "Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig" interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die ganze Familie: eine Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und unterhaltsam.

Matthias Jung ist seit zehn Jahren eine feste Größe in der bundesdeutschen Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom-Pädagogik-Studium arbeitete er als Autor für unter anderem "7 Tage 7 Köpfe", "TV Total" sowie die "Heute Show" und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Comedian. Er hat regelmäßig TV-Auftritte in Sendungen des SWR. An Schulen hält er seinen Poetry-Slam-Vortrag "Deine Zukunft – Lach Dich schlau!" und moderiert in verschiedene Städten "Science-Slams".

Eintritt: 20 Euro

Veranstaltungsort
Theaterschiff Bremen

location_on Tiefer 104
28195 Bremen
phone04 21 / 7 90 86 00 emailE-Mail schreiben publicInternetseite aufrufen
listWeitere Termine
21.09.2018 | 20:00 Uhr | Bremen

Theater
Alles Sülze

22.09.2018 | 17:00 Uhr | Bremen

Theater
Alles Sülze