• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Gebratener Spargel mit Feta und Apfel-Chutney

21.04.2015

REZEPT „Muddis kochen“ hat sich mittlerweile als eigene „Marke“ der NWZ Mediengruppe etabliert. Hinter diesem Auftritt stehen mit Annika Weise und Sylvia Bruns zwei Mitarbeiterinnen des Hauses, die sich mit anderen Kochinteressierten über kreative Ideen rund um das Thema Küche austauschen. Dem Blog www.muddiskochen.de und der facebook-Community folgen mittlerweile mehrere Tausend Menschen. Auch zum Thema Spargelzeit haben die beiden einen eigenen Rezeptvorschlag.

Zutaten für 4 Personen

• 200 g Äpfel

• 250 g rote Zwiebeln

• 1 rote Chilischote

• 180 Gelierzucker
   (Verhältnis 2:1)

• 1 TL Ingwer (frisch)

• 1 Prise Zimt

• 1 Prise Piment

• Salz und Pfeffer

• Öl zum Anschwitzen

• 500 g grüner Spargel

• Öl zum Anbraten

• 1 EL Butter

• 400 g Feta

• 2 EL Olivenöl

• 250 g Tomaten

• 1/2 TL Garam Marsala

Zubereitung

• 1. Das Apfel Chutney evtl. einen Tag vorher zubereiten:

• 2. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

• 3. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

• 4. Die Chilischote längs halbieren, waschen, entkernen und klein hacken.

• 5. Den Ingwer schälen und fein reiben.

• 6. Zwiebel in einem Topf mit etwas Öl glasig anschwitzen und mit dem Zucker karamellisieren lassen.

• 7. Die Äpfel, gehackten Chili, Ingwer und Gelierzucker zugeben und vermengen.

• 8. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen sowie Zimt und Piment zugeben.

• 9. Alles für ca. 6-8 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

• 10. Das Apfel Chutney in ein Weckglas füllen, sofort verschließen und in den Kühlschrank stellen.

• 11. Für den gebratenen Spargel und gegrillten Feta:

• 12. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in 2 Stücke schneiden.

• 13. Den Grill des Backofens vorheizen.

• 14. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Spargel darin unter Wenden 6–8 Minuten anbraten.

• 15. Tomaten waschen und nach 4 Min. in die Pfanne mitzugeben. Sowie 1 EL Butter und 1/2 TL Garam Marsala hinzugeben.

• 16. Dem Fetakäse in eine flache Auflaufform zerbröckeln, verteilen und mit 2 EL Öl beträufeln. Unter dem heißen Grill 6-8 Minuten grillen.

• 17. Den Spargel und die Tomaten auf eine Servierplatte geben. Den gegrillten Fetakäse über den Spargel/die Tomaten verteilen, das Apfel Chutney dazureichen und schmecken lassen.

Weitere Nachrichten:

NWZ

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.