• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region

Neue Fundgrube für Kreative

18.03.2005

Am heutigen Freitag, 18. März, öffnet um 8.30 Uhr „Der Bastelladen“ an der Atenser Allee 15 in Nordenham seine Pforten. Alle, ob groß oder klein, die Lust am Basteln haben, die kreativ sind und sein wollen, finden hier die wichtigsten Dinge. Das Sortiment wird von der Inhaberin Sabine Hillen übersichtlich geführt und auf Neuheiten abgestimmt. Dazu gehören unter anderem die Lampen- und Lichterketten-Technik, die immer noch im Trend ist, in den unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten. Der alltägliche Bastelbedarf wird mit einem großzügigen Angebot abgedeckt. Anregungen bieten eine Reihe von Bastelbüchern, die auf das Sortiment abgestimmt sind beziehungsweise darüber hinausgehen.

Für den Schulanfang gibt es Schultüten zum Selbstgestalten. Neu sind auch das Filzen in verschiedenen Farben, Scoogels sowie Tiere und Figuren mit Scoobidoo-Bändern. Ganz aktuell ist die Gestaltung von Keilrahmen, bei der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Auch Keramik-Rohware und die dazugehörigen Farben sind hier zu finden. Zu diesem Thema möchte Sabine Hillen bald Malkurse anbieten. „Der Bastelladen“ öffnet montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, sonnabends von 9 bis 12 Uhr und mittwochs von 17 bis 19.30 Uhr.

Sabine Hillen ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von sechs und vier Jahren. Die Familie steht weiterhin an erster Stelle in ihrem Leben. Aus diesem Grund sind die Öffnungszeiten noch überwiegend auf den Vormittag beschränkt. Mit der zusätzlichen Öffnung am Mittwoch ist aber bereits der erste Schritt gemacht, die Zeiten in absehbarer Zukunft auch auf andere Nachmittage auszuweiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.