• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Familie Tiere

Zehnjähriger Züchter überzeugt die Juroren

06.11.2017

Harpstedt Kaffee, Tee, Kuchen und eine gut bestückte Tombola waren nur angenehme „begleitende Faktoren“ bei der 64. Geflügelschau des Geflügelzuchtvereins von 1952 Harpstedt und Umgebung am Wochenende im Schießstand auf dem Koemsgelände in Harpstedt. Die Hauptrolle spielte – natürlich – einmal mehr das Federvieh: Knapp 500 Tiere waren zu bestaunen.

Vorsitzender Heinz Freye freute sich über die hohe Zahl an Ausstellungstieren, aber auch darüber, dass die Züchter der Welsumer und Zwerg-Welsumer, Bezirk Nord, und der Barnevelder und Zwerg-Barnevelder, Bezirk Nord-West, sich wieder mit ihren Sonderschauen an der Veranstaltung beteiligten.

Auch diesmal hatten die Helfer des Geflügelzuchtvereins unter der Leitung von Hans-Ulrich Wolle für ein passendes Ambiente gesorgt. Optimal wurde das Federvieh den zahlreichen Besuchern gezeigt.

Gut lachen hatte Cedrik Jeschke von der Jugendgruppe des Gastgebers. Der Zehnjährige gewann mit seiner Henne (schwarz-weiß Chabo) den ersten Preis. Stolz stellte er sich mit Vereinsschriftführer Philip Steinmann und Fleckenbürgermeister Stefan Wachholder fürs Siegerfoto.

Den Gesamtsieg der Geflügelschau erreichte Wolfgang Reiners aus Gehrde mit 1790 Punkten. Gesamtsieger bei den Jugendlichen wurde Hannah Oevermann aus Badbergen. Ihre Zuchttiere erreichten 1010 Punkte.

Den Zuchtpreis Welsumer und Zwerg-Welsumer erhielt mit 383 Punkten Werner Meyer, der aus Borgstedt nach Harpstedt kam, für seinen Farbschlag rost-rebhuhnfarbig bei den Zwerg-Welsumern. Lina Haemfler (Badbergen) gewann in dieser Sonderwertung bei der Jugend mit 279 Punkten mit Zwerg-Welsumern silberfarbig.

In der Sonderschau um den Zuchtpreis Barnevelder und Zwerg-Barnevelder gewann Heinz Mählenhoff (Delmenhorst) mit seinen Zwerg-Barnevelder doppeltgesäumt (384 Punkte). Bei der Jugend sicherte sich Henning Devermann (Badbergen) mit seinen Zwerg-Barnevelder schwarz und einem Ergebnis von 378 Punkten den Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.