• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
Varel

Nachruf Auf Fleischer Aus Varel
Trauer um Unternehmer Horst Neumann

Trauer um Unternehmer Horst Neumann

Der gebürtige Ostpreuße gründete vor 56 Jahren die Fleischerei Neumann in Varel. Mit 81 Jahren ist er jetzt in seiner zweiten Heimat Plöwen in Mecklenburg-Vorpommern gestorben.

Filsum/Apen

Zeitweise Stau Zwischen Filsum Und Apen
Schwerer Unfall nach Überholmanöver auf der A28

Schwerer Unfall nach Überholmanöver auf der A28

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der A28 zwischen Filsum und Apen in Richtung Oldenburg ereignet. Ein Mann aus Hatten ist dabei schwer verletzt worden.

Großefehn

Familie Aus Großefehn In Der Coronakrise
In fünfter Generation im Schausteller-Geschäft

In fünfter Generation im Schausteller-Geschäft

Schaustellerfamilie von Halle wird in fünfter Generation mit den Folgen der Corona-Pandemie konfrontiert. Die Historie des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1904 zurück. Die Branche kämpft nun gemeinsam für einen staatlichen Rettungsschirm.

Hatshausen

Frauen In Der Freiwilligen Feuerwehr
Ostfriesin ist Vizesprecherin für ganz Niedersachsen

Ostfriesin ist Vizesprecherin für ganz Niedersachsen

Tanja de Freese ist Feuerwehrfrau aus Leidenschaft. Schon ihr Vater und ihre Brüder waren bei der Feuerwehr. Zu Beginn ihrer Laufbahn in der Ortswehr Hatshausen aber waren einige Kameraden empört. Heute sieht das anders aus.

Apen

Autobahnpolizei stoppt Betrunkenen

Am Sonntagnachmittag ist Beamten der Autobahnpolizei Leer gegen 17.10 Uhr auf der A 28 an der Anschlussstelle Apen/Remels ...

Apen/Remels

Kontrolle In Apen/Remels
Mit 2,43 Promille auf die Autobahn gefahren

Mit 2,43 Promille auf die Autobahn gefahren

Ein 34-jähriger Autofahrer wollte auf die A28 in Richtung Leer auffahren. Dabei touchierte er eine Planke und fuhr anschließend auf dem Grünstreifen. Das fiel den Polizisten auf und sie hielten den betrunkenen Mann an.

Ostfriesland

Schottland Oder Lieber Balkonien?
So groß ist jetzt die Reiselust der Ostfriesen

So groß ist jetzt die Reiselust der Ostfriesen

Die coronabedingte Reisewarnung der Bundesregierung soll zum 15. Juni hin gelockert werden. Zunächst für Reisen innerhalb der Europäischen Union. Wie reagieren die Ostfriesen auf die Lockerungen?

Neudorf

Polizei
Rinder laufen frei über die Straße

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Polizei am späten Sonntagabend gerufen worden. Den Beamten wurde gegen ...

Sedelsberg/Friesoythe/Harkebrügge

Nachfolgerin Gefunden
Madeleine Hoffmann ist neue Leiterin des Tierheims in Sedelsberg

Madeleine Hoffmann ist neue Leiterin des Tierheims in Sedelsberg

Sie arbeite leidenschaftlich gerne mit Tieren, sagt Madeleine Hoffmann. Bis zu ihrem Traumjob war es jedoch eine weite Reise.

Uplengen

Unfall In Uplengen
Sattelzug stößt beim Ausweichen mit Bulli zusammen

Sattelzug stößt beim Ausweichen mit Bulli zusammen

Ein Sattelzugfahrer musste im Landkreis Leer einem unbekannten Autofahrer ausweichen, der seine Fahrbahn kreuzte. Dabei stieß der Lkw mit einem Bulli zusammen. Der Autofahrer fuhr davon.

Emden

Im Neuen Auto Seines Vaters
12-jähriger Auricher macht Spritztour auf Autobahn

12-jähriger Auricher macht Spritztour auf Autobahn

Nur durch Zufall fiel der Autobahnpolizei ein schwarzer BMW ohne Kennzeichen auf. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt und einem Fluchtversuch konnte der Fahrer gestellt werden. Er war zwölf Jahre alt.

Greetsiel

Ostfriesland In Der Corona-Krise
Ohne Touristen „blutet eine ganze Region aus“

Ohne Touristen „blutet eine ganze Region aus“

Fünf Tourismusorganisationen im Norden haben in einem Positionspapier auf ihre aktuelle Situation aufmerksam gemacht. Sie befürworten den Plan des Landes, stufenweise zu öffnen, haben aber noch weitere Vorschläge. Eine Stellungnahme.

Remels/Oldenburg

Anbieter Erwarten Weitere Soforthilfen
Ostfriesische Reisebüros demonstrieren in Oldenburg

Ostfriesische Reisebüros demonstrieren in  Oldenburg

Die Tourismus-Branche steckt durch Corona in einer schweren Krise. Viele Reisebüros – auch aus Ostfriesland – bangen um ihre Existenz. Die Veranstalter erwarten weitere Soforthilfen vom Staat.

Leer

Nächster Rückkehrer Zum Vfl
Germania Leer holt Berghaus aus Uplengen zurück

Germania Leer holt Berghaus aus Uplengen zurück

Vor drei Jahren verließ der Mittelfeldspieler Leer. Über Loga und Remels führt ihn nun der Weg in die Landesliga

Ostrhauderfehn/Remels

Branche In Ostfriesland Leidet Unter Corona
Reisebüros mit Existenzängsten

Reisebüros mit  Existenzängsten

Die Tourismus-Branche liegt durch Corona komplett brach. Reiseveranstalter und Reisebüros erwarten Umsatzeinbußen in Millionenhöhe. Auch die ostfriesischen Anbieter fordern in der Krise weitere Staatshilfen.

Remels

Kirchengemeinde Uplengen-Remels
Digitaler Gottesdienst mit Geblöke

Digitaler Gottesdienst mit Geblöke

Normalerweise stehen die Pastoren der Sankt Martins-Kirche in Remels im Gottesdienst vor dem Altar, predigen von der Kanzel aus. Wegen Corona ist das aber nicht möglich. Die beiden haben sich Alternativen überlegt.