• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere US-Sport American Football

Ahlhorner holt Titel mit Faustball-Nationalteam

26.07.2017

Breslau Riesenjubel bei den deutschen Faustballern: Die Nationalmannschaft – mit Tim Albrecht vom Ahlhorner SV (Landkreis Oldenburg) im Aufgebot – hat am Dienstag in Breslau erneut den World-Games-Titel gewonnen. Im Finale bezwang der Titelverteidiger den ewigen Rivalen Schweiz in einer dramatischen Partie mit 4:3 (9:11, 7:11, 11:6, 7:11, 11:8, 12:10, 11:9).

Nach dem vierten Satz und einem 1:3-Rückstand sah es schon so aus, als könnten die Schweizer dem favorisierten deutschen Team den Titel entreißen. Doch mit einer wahren Energieleistung und ganz starken Nerven drehten die Spieler von Bundestrainer Olaf Neuenfeld die Partie noch zu ihren Gunsten.

Die deutsche American-Football-Nationalmannschaft verpasste derweil die Goldmedaille. Im Finale unterlag das Team Frankreich mit 6:14 (6:7). Im Halbfinale hatte Deutschland noch sensationell die USA bezwungen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.