• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
Varel

Kritik von Zukunft Varel
„Stelle des Pressesprechers überflüssig“

„Stelle des Pressesprechers überflüssig“

Seit 1. September ist Michael Tietz, ehemaliger Redaktionsleiter des Friesländer Boten, Pressesprecher der Stadt Varel. „Überflüssig“ findet diese neue Stelle Zukunft Varel.

Hamburg/Varel

Rugby-Verbandsliga
Northern Lions starten mit 29:5-Kantersieg

Northern Lions starten mit 29:5-Kantersieg

Bereits zur Pause hatten die Spieler aus Varel und Rastede beim FC St. Pauli III für klare Verhältnisse gesorgt. Danach wurde die Partie deutlich unruhiger.

Varel

Pferde- und Fohlenmarkt in Varel
Frühmorgens kommen die Ponys

Frühmorgens kommen die Ponys

Der Pferde- und Fohlenmarkt findet am 3. Oktober in Varel statt. Aus seuchenhygienischen Gründen werden nur Ponys und Pferde aufgetrieben.

Varel

Einzelhändler reagieren auf Energiekrise
In Varel schließen manche Händler ihre Türen früher

In Varel schließen manche Händler ihre Türen früher

Varels Einzelhändler reagieren auf die Energiekrise: Zum Teil werden Geschäfte eher geschlossen, die Temperaturen werden gedrosselt. Und manches Schaufenster wird früher dunkel.

Varel

Winterkirche
Keine Sonntagsgottesdienste mehr in der Schlosskirche

Keine Sonntagsgottesdienste mehr in der Schlosskirche

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Varel reagiert auf die Energiekrise: Vom 3. Oktober bis 30. April gibt es keine Sonntagsgottesdienste und Taufen mehr in der Schlosskirche.

Varel

Feierabendkonzert Varel
Trio Sonortango spielt Feierabendkonzert

Trio Sonortango spielt Feierabendkonzert

Bandura, Badeneon und Gitarre erklingen am Donnerstag zum Feierabendkonzert im Amtsgericht Varel. Das Trio Sonortango möchte kulturelle Vielfalt musikalisch vereinen.

Varel

Grundpreis für Wasser in Varel
Wasser soll teurer werden

Wasser soll teurer werden

Eine Erhöhung des Grundpreises für Wasser im Stadtgebiet Varel wird am Mittwoch im Betriebsausschuss diskutiert. So soll der Preis für den geläufigsten Anschluss auf 6,15 Euro/Monat (netto) steigen.

Immobilien vor Ort

NWZ-Immo.de

NWZ-Guide - Das Branchenportal