• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Anna will Varel als Königin vertreten

17.05.2013

Varel Eine weitere Bewerberin als Mühlenkönigin hat sich gemeldet: Anna Piorowski aus Varel will ebenfalls Mühlenkönigin werden. Damit stellen sich am Sonnabend, 18. Mai, vier Bewerberinnen zur Wahl, Vanessa Baden aus Wilhelmshaven hat am Donnerstag aus privaten Gründen ihre Kandidatur zurückgezogen. Bereits vorgestellt wurden die Bewerberinnen Nele Winkel (18) aus Obenstrohe, Hilke Rieken (19) aus Varel und Jacqueline Fladung (19) aus Büppel.

Anna Piorowski ist 24 Jahre alt und arbeitet in der Mutter-Kind-Kurklinik in Dangast. Sie ist in Danzig (Polen) geboren, lebt aber seit ihrem ersten Lebensjahr in Deutschland, davon seit fünf Jahren in Varel. Entsprechend hat sie eine Verbindung zu Varel aufgebaut. Die Mühle kennt sie auch, und deshalb hat ihre Mutter Anna ermutigt, sich noch für die Wahl zur Mühlenkönigin zu bewerben. Für ihre Stadt hat sich Anna auch schon engagiert, sie war nämlich einige Jahre lang Schulsprecherin an den Berufsbildenden Schulen Varel. Die staatlich anerkannte Sozialassistentin hat sich in gerade fortgebildet und die Prüfung zum Fachwirt im sozialen Gesundheitswesen bestanden. Seit 2012 arbeitet Anna in den Friesenhörn-Mutter-Kind-Kurklinken. In ihrer Freizeit geht sie gern zum Sport ins Fitness-Studio und trifft sich mit ihren Freundinnen.

Die vier Kandidatinnen für die Mühlenkönigin und Mühlenprinzessin sind am Sonnabend, 18. Mai, bei der Vareler Mühle zu sehen. Ab 14 Uhr beginnt dort das klassische Mühlenschmücken des Heimatvereins mit Tanz und Musik. Ab 15 Uhr beginnt die Wahl der Mühlenkönigin mit Grußworten von Bürgermeister (und Schirmherr) Gerd-Christian Wagner und Wirtschaftsminister Olaf Lies. Die Vorstellung und Befragung der Kandidatinnen übernimmt Wolfgang Busch. Erwartet werden wieder zahlreiche Königinnen aus anderen Orten. Der erste Auftritt der neuen Mühlenkönigin ist am Pfingstsonntag, 19. Mai, ab 15.30 Uhr bei der Mühle.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.