• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Mühlenschmücken: Auf glitschigem Flügel Grün befestigt

21.05.2013

Varel Die Mühlenbetreuer hatten alles perfekt vorbereitet, nur für das Wetter konnten sie nichts. So war die Zahl der Zuschauer beim traditionellen Mühlenschmücken am Pfingstsonnabend überschaubar. Später, bei der Wahl der Mühlenkönigin, lockerte es etwas auf und es blieb trocken. So musste Varels Bürgermeister Gerd-Christian Wagner auf einem glitschigen Mühlenflügel nach oben steigen, um dort Birkengrün zu befestigen. Derweil hatten vor der Bühne die Mitglieder der Kindervolkstanzgruppe „Danzmüüs“ unter Leitung von Monika Metz auf dem Rasen getanzt. Für zwei war es der erste Auftritt überhaupt.

Anschließend sang der Shantychor „De Freesen ut Varel“ und tanzten die Erwachsenen der Volkstanzgruppe des Heimatvereins (Rund ümto). „Zum 32. Mal findet das Mühlenschmücken statt, noch nie hatten wir so schlechtes Wetter“, sagte Heimatvereinsvorsitzender Hans-Georg Buchtmann. Trotzdem wolle man am alten Müllerbrauch festhalten und den Bürgermeister auf die Galerie schicken. „Gerd-Christian Wagner ist schwindelfrei“, sagte Buchtmann.

Unter der kühlen und anfänglich verregneten Witterung litt auch die Mühlen-Tombola. Von den 1100 Losen, die der Lions-Club zum Preis von einem Euro je Los verkauft hatte (100 schöne Sachgewinne winkten), wurden anders als in den Vorjahren nicht alle verkauft. Präsident Klaus Blum dankte den vielen Besuchern, die ein oder mehrere Lose von einem Euro gekauft hatten. Der Erlös der Tombola kommt den Volkstänzern des Heimatvereins zugute, die eine Tracht anschaffen wollen.


Mehr Infos unter   www.nwzonline.de/fotos-friesland 
Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.