• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Bis Ostern wird der Gürtel enger geschnallt

11.03.2017

Varel Vor-Osterzeit ist Fastenzeit – von Aschermittwoch bis zum Osterfest wird zumindest nach christlicher Tradition, gefastet. Manch einer versucht auf Kaffee zu verzichten, der andere auf Süßigkeiten oder das Feierabendbier. Wer es wirklich wissen will, lässt zeitweise feste Nahrung gleich ganz weg.

Die biblische Variante geht zurück auf die 40 Tage, die Jesus Christus fastend und betend in der Wüste verbracht haben soll.

Aber wie fastet man eigentlich richtig? Und was hat man am Ende davon? Ist das Fasten wirklich gesund und eignet es sich auch zum Abnehmen? Und ist die Idee des Fastens heutzutage überhaupt noch modern?

Die NWZ hat nachgefragt: Fastenexpertin Inge Echterhagen erklärt, wie man es richtig macht, und Pfarrer Edgar Rebbe von der Ev.-luth. Kirchengemeinde erläutert, was das Fasten mit dem Glauben an Gott zu tun hat.

Christopher Hanraets
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2504

Weitere Nachrichten:

Kirchengemeinde | Ostern | Karneval

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.