Varel - Die Junge Union, die Jusos und die Jungen Liberalen laden ein zu einer Diskussion zu den Themen Mobilität, Generationengerechtigkeit und Digitalisierung am Donnerstag, 15. Juni, um 20 Uhr in der Gaststätte Scheune in Varel. Auf dem Podium sitzen Siemtje Möller (SPD), Konstantin Kuhle (FDP) und André Hüttemeyer (CDU). Da die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt ist, wird um Anmeldung per E-Mail an kristin.waegner@julis.de, hauke-ahlhorn@web.de oder dominik.helms@gmx.de gebeten.