• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Fest für Senioren im Frühjahr

15.11.2013

Varel Der Tag der älteren Generation in Varel wird 2014 nicht mehr wie in diesem Jahr im September stattfinden, sondern im Frühjahr. Grund ist die Nähe zum ebenfalls im September stattfindenden Kramermarkt, zu dem die Stadt und der Schaustellerverband ebenfalls einen Seniorennachmittag anbieten. Die Stadtverwaltung untermauerte ihren Vorschlag am Mittwochabend im Sozialausschuss mit Zahlen. Am Seniorennachmittag anlässlich des Kramermarktes haben zuletzt nur 91 Bürger teilgenommen. In früheren Jahren waren es 150 bis 200 Personen. Die Stadtverwaltung führt die geringere Resonanz auf die zeitliche Nähe zum Tag der älteren Generation zurück. Daran nahmen an zwei Tagen Ende September jeweils 230 Senioren teil. Die Eintrittskarten waren innerhalb weniger Tage vergriffen. Der Termin für den Tag der älteren Generation im Frühjahr steht noch nicht fest. Der Ausschuss gewährte 4500 Euro für das Programm.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.