• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

WAHLERGEBNIS: Gemeindekirchenrat künftig mit fünf neuen Ältesten

29.03.2006

VAREL VAREL - Eine Wahlbeteiligung von 10,24 Prozent verzeichnet das jetzt vorliegende amtliche Endergebnis der Wahlen zum Gemeindekirchenrat der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Varel. Bei der Wahl im Jahr 2000 hatte sie 12,09 Prozent betragen.

Wie Verwaltungsleiter Frank Knoll der NWZ sagte, ist die aktuelle Wahlbeteiligung im Vergleich der Großgemeinden in der oldenburgischen Kirche jedoch nicht unterdurchschnittlich. Alle Vergleichbaren lägen „durchaus auch in diesem Bereich“. Wenn der oldenburgische Gesamtdurchscnitt mit 14,99 Prozent deutlich höhre sei, so sei dies insbesondere einer traditionell höheren Beteiligung in kleineren Gemeinden geschuldet.

Nach dem vom Wahlausschuss gestern festgestellten Ergebnis wurden im Stadtgebiet Varel gewählt: Isa Wagenknecht (Neuwahl; bisher nicht im Gemeindekirchenrat), Heidrun Bleß, Dörte Hobbie (Neuwahl), Elly Frambach, Peter Brunken und Marlene Pannenborg.

Im Gemeindebezirk Dangastermoor wurden Marianne Brüntjen, Egon Schröder und Birgit Oltmanns (Neuwahl) gewählt. Im Gemeindebezirk Obenstrohe lautet das Ergebnis: Leif Walter (Neuwahl), Elsa Wagenknecht, Ute Gemein (Neuwahl). Im Gemeindebzeirk Büppel wurden Ulfert Janssen und Johann Gieseke gewählt. Der Gemeindekirchenrat konstituiert sich am 11. Juni. In die Leitung ist einer der sechs Pfarrer der Gemeinde zu wählen. Der Gemeindekirchenrat hat noch sechs weitere Mandate, die per Berufung durch den Kreiskirchenrat besetzt werden. Vorschläge unterbreitet der bisherige Gemeindekirchenrat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.