• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Leser-Aktion: Herausragender Einsatz für andere

12.02.2014

Varel Zahlreiche Vorschläge waren für die Aktion Menschen des Jahres von Lesern eingegangen. Das Spektrum reichte von Ehrenamtlichen, die sich in Vereinen engagieren, bis zu couragierten Menschen, die sich als Lebensretter bewiesen haben. Vorgeschlagen und in der NWZ  vorgestellt wurden   Sabine Kuhlmann (Engagement für Menschen mit psychischer Behinderung)   Gabriele Schmidt (herausragendes Engagement für den katholischen Kindergarten)   Ute Strehlke (pflegt ihren schwerbehinderten Ehemann vorbildlich)   Edith Neugebauer (rettete einer Freundin das Leben)   Ute Wilken (als Frau des Jahres ausgezeichnet für ihr Engagement im TuS Büppel, DLRG, Inklusion und Mitarbeit bei „Schule am Nachmittag, Grundschule Büppel)   Sabine und Thomas Möller (Übungsleiter Schwimmen TuS Büppel)   Leo Klubescheidt, Wieland Golder und Werner Vogel (für ihren Einsatz in der Bürgerinitiative Dangast und das Bürgerbegehren)   Horst-Dieter Willms (vorbildlicher Sozialarbeiter der Stadt, der sich um ältere Bürger der Stadt kümmert)   Herbert Hamjediers (ehemaliger Mühlenwart, der sich vorbildlich für das Mühlenmuseum eingesetzt hat)   Stefan Biefel (Lebensretter, der seinem Vater durch beherztes Eingreifen das Leben gerettet hat) Lothar Macht   (als Mann des Jahres ausgezeichnet für sein jahrelanges Engagement für Vareler Sportvereine und für den Betriebssport). Darüber hinaus wurden noch weitere Personen vorgeschlagen. Zum einen waren das Menschen, die sich außerhalb von Varel engagieren (und folglich nicht Mensch des Jahres in Varel werden konnten), zum anderen Personen, die weiter im Hintergrund bleiben und nicht vorgestellt werden wollten. Vorgeschlagen wurde auch der jüngst verstorbene Heribert Neubauer, der sich für Obdachlose eingesetzt hat. Vorgeschlagen wurde auch die Vareler Feuerwehr. Die Ehrung soll aber den Einsatz Einzelner würdigen.

Mensch des Jahres

2010: Elsa Lange (Vareler Tafel) und Udo Bakenhus (Lebensretter)

2011: Elena Liebenthal (Einsatz für Kinder mit Behinderung); Hans-Georg Buchtmann (Heimatverein)

2012: Katharina Aey (aktiv im VTB und sozial engagiert im Leo-Club); Tim Lühring (Lebensretter)

2013: Ute Wilken (aktiv in DLRG, TuS Büppel), Lothar Macht (Sportvereine)

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.