• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Im Galopp in die neue Saison

30.05.2006

RALLENBüSCHEN RALLENBÜSCHEN/SR - Auf der Mitgliederversammlung des Reitvereins RC Varel Rallenbüschen wurden jetzt die Weichen für eine erfolgreiche Turniersaison 2006 gestellt: Die Neuwahl des Vorstandes und die Vorbereitung des großen Turniers in Rallenbüschen am 1. und 2. Juli waren neben dem Jahresrückblick die beherrschenden Themen.

Wiedergewählt in den Vorstand wurden: Jürgen Ohlig als 1. Vorsitzender, Bernd Langner als Geschäftsführer, Susanne Langner als Kassenwartin, Kirsten Hausdorf als Schriftführerin, Kathrin Kämper als Jugendwartin und Inge Hauer als Tierschutzbeauftragte. Neu in der Runde ist die Tierärztin Dagmar Römer als 2. Vorsitzende.

Vor dem Vorstand liegt auch dieses Jahr einiges an Arbeit. Vor allem die Organisation des großen Reitturniers auf der Reitanlage am Birkenweg in Rallenbüschen steht wieder an. Bernd Langner konnte in diesem Zusammenhang einen ganz besonderen Erfolg vermelden. Erstmals wird der „Rosier Cup“ auf dem Reiterfest veranstaltet. „Der Rosier Cup, der auf den schönsten Reitturnieren im Nordwesten ausgetragen wird, macht unser Turnier noch attraktiver“, ist Bernd Langner überzeugt.

Besonders lobend erwähnt wurden die Erfolge von Kathrin Kämper, Angela Spitzhofer und Susanne Langner in der letztjährigen Turniersaison. Kathrin Kämper hat sich für dieses Jahr noch mehr vorgenommen. Mit drei Siegen in A-Dressuren ist sie bereits erfolgreich in die neue Saison gestartet. Auch die Jugendlichen Anna Spitzhofer, Caterina Conte, Verena Stevens, Marina Siefken, Lena Athen, Jessica Hoogendoorn, Kimberly und Jennifer Meiners, Kimberly Jensen, Anika Bohlsen und Saskia Rehm, machten auf sich aufmerksam. Ebenfalls erfolgreich verlief der Saisonauftakt für zehn weitere Vereinsmitglieder. Sie stellten sich den Richtern Helmut Strüwe und Dr. Jitka Haas für verschiedene Prüfungen der reiterlichen Vereinigung. Den Basispass Pferdekunde erwarben Anika Bohlsen, Saskia Rehm, Thorsten Haase, Dagmar Römer, Sebastian Hamann und Christine Zülke. Das Reitabzeichen Klasse IV wurde von Saskia Rehm, Dagmar Römer, Sebastian Hamann und Thorsten Haase abgelegt. Das Reitabzeichen Klasse III

bestand Anna Spitzhofer mit Erfolg. Erstmals wurde im Verein das deutsche Longierabzeichen Klasse IV verliehen an Kathrin Kämper, Eleonore Beck und Thorsten Haase. Ihre Ambitionen im Reitsport unterstrich Kathrin Kämper, indem sie sich der Prüfung für das deutsche Reitabzeichen in Silber erfolgreich stellte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.