• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Swim & Run: Mit sechs Sekunden Vorsprung ins Ziel

21.06.2010

VAREL Zum zweiten Mal war Buxtehude Teil des Schüler-Nord-Cups. Im dortigen Heidebad waren auch die VTB-Nachwuchstriathleten bei einem Swim & Run dabei. Gleich im ersten Wettbewerb über 100 Meter Schwimmen und 500 Meter Laufen kamen bei Nieselregen Bent Rabba (7.), Alexander Lohmüller (8.), Lea-Marie Korzuschnik (5.) und Lena Smidt (11.) schnell ins Ziel. Bei der doppelten Streckenführung gab es durch Florian Flerlage nach 10:31 Minuten die beste Platzierung. Anne-Sophie Korzuschnik und Michael Bernstein folgten wenig später.

Als vierte erreichte Katharina bei den Schülerinnen A (300 – 1500 Meter) nach 13:38 Minuten die Ziellinie, Louisa Smidt (7.) und Rieke Sieber (9.) platzierten sich gut. Bei den gleichaltrigen Jungen hielten Arne Ohlig und Florian Zell die Vareler Fahne hoch.

Den einzigen Vareler Tagessieg holte nach hartem Kampf Patrick Korzuschnik (14:48) bei der Jugend B (400 – 2000 Meter) mit nur sechs Sekunden Vorsprung auf seinen Oldenburger Kontrahenten Hendrik Walter. Auf dem siebten Rang fand sich Maximilian Lohmüller (16:26) wieder.

Erst am Ende der Sommerferien findet der vierte Wettkampf der Schüler-Nord-Cup-Serie in Schwarme statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.