• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Petition zur A 20 beschlossen

03.12.2016

Varel Die Wählergemeinschaft Zukunft Varel hat in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung eine Petition zur geplanten Autobahn A20 – Kompensationsmaßnahme „Friedrichsfeld“ einstimmig beschlossen. Diese wurde sowohl an Varels Bürgermeister und Stadtrat, als auch an Land und Bund geschickt.

„Es entstand auf dem Gelände eine Artenvielfalt, die im Nordwesten einmalig ist. In vorgenommenen Kartierungen werden über 300 Pflanzenarten, die zum großen Teil in der Roten Liste enthalten sind, nachgewiesen“, schreibt Karl-Heinz Funke, Vorsitzender der Wählergemeinschaft. Gleiches gelte für die über 40 Tierarten. Weiter heißt es: „Zukunft Varel ruft deshalb auf, das Gelände zu erwandern und festzustellen, dass eine ökologische Aufwertung überhaupt nicht möglich ist und daher auch nicht versucht werden sollte.“ Der ehemalige Standortübungsplatz sei in seiner heutigen Struktur schützenswert und nun „massiv bedroht“, so Funke.

Weitere Nachrichten:

Zukunft Varel | Bund

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.