• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

„Tucson“-Fans treffen sich in Varel

07.09.2019

Varel Fans des Hyundai „Tucson“ treffen sich am Sonntag, 22. September, in Varel. Es ist bereits das zweite „Nordsee Tucson Event“, das Ralf und Cornelia Onken mit Uwe und Anja Heilemann aus Brake auf die Beine stellen.

Der SUV hat laut Veranstalter eine große Fan-Gemeinde in Deutschland: Mehr als 3400 Mitglieder zählt die Gruppe in den sozialen Medien. Ständig kämen weitere Mitglieder dazu, jedes angemeldete Fahrzeug bekomme eine eigene Clubnummer. Immer wieder veranstalten Mitglieder dieser Gruppe solche Treffen. Für das Treffen in Varel seien bereits mehr als 50 Fahrzeuge angemeldet worden. Den Tucson gibt es in Deutschland seit 2015.

Es werden Gäste aus Bayern, Berlin, Lübeck, Hessen, Oberlausitz, Rheinland Pfalz, sowie aus dem Ruhrpott, vom Niederrhein und aus den Niederlanden in Friesland begrüßt. Aber auch aus der Wesermarsch, aus Ostfriesland, aus dem Oldenburger Land und aus Varel sind Tucson-Freunde dabei.

Um 11.30 Uhr beginnt das Treffen in Varel auf dem Parkplatz bei McDonald’s. Bis 13.30 Uhr sind dort die Autos auch für Besucher und Interessenten zu bewundern. Die große Ausfahrt folgt dann in Richtung Wesermarsch und macht einen Stopp in Sehestedt direkt am Wasser. Dort wird ein Fotoshooting stattfinden. Die Reise geht anschließend weiter in Richtung Butjadingen, dort können sich die Teilnehmer der Ausfahrt mit Kaffee und Kuchen stärken.

Nach der Kaffeetafel rollt die Kolonne zurück Richtung Varel. Zum Tagesabschluss findet noch ein gemeinsames Abendessen im Landhaus Diekmannshausen statt. Am Event-Vorabend, 21. September, werden schon die ersten angereisten Tucson-Freunde zum Abendessen in Büppel erwartet.

„Viele wundern sich, warum man Treffen mit einem so neuen Auto organisiert“, sagt Ralf Onken. „Aber er ist eben etwas Besonderes.“ Dank der Treffen seien bereits viele neue Freundschaft mit anderen Tucson-Fans entstanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.