• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

FDP fordert verbesserte E-Mobilität

19.10.2019

Varel Die FDP Varel fordert mehr Parkplätze und Ladestationen für E-Bikes in der Stadt. „Der Zuwachs an elektrisch angetriebenen, teuren Fahrrädern ist ungebremst. Die FDP begrüßt diese Entwicklung, denn jede Fahrt weniger mit dem Auto in die Innenstadt vermeidet CO2-Ausstoß“, schrieb Sprecher Jost Etzold. Aber sie müssten sicher abgestellt werden können, geschützt gegen Wetter, Diebstahl und Vandalismus. „Da sieht es düster aus, das Fahrradfahren in Varel ist ein ungeliebtes Kind“, bedauert Michael Voss, Ortsvorsitzender der FDP: „Selbst an neu geplanten Stellen wie dem Parkplatz an der früheren Post ist nichts passiert.“

Das sei eine ideale Stelle direkt an der Innenstadt, für Kunden, Angestellte und Touristen, zum Beispiel aus Dangast mit Lademöglichkeiten, damit sie gerne und stressfrei in die Geschäfte und Restaurants kommen. Auch am Bahnhof und am Vareler Hafen müsse etwas passieren.

„Es fehlt ein Kataster mit vorhandenen und geplanten Stationen, zwei in Dangast und bei Famila sind einfach zu wenig“, so die FDP, die mehr Engagement für die Fahrradverkehrsführung fordert. „In den Niederlanden wird das Fahrrad gleich mitgedacht, und hier wird das Waldviertel neu geplant, mit Kindertagesstätte, aber ohne einen einzigen Radweg“, ärgert sich Ulrich Gebauer, FDP-Vorstandsmitglied.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.