• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Fitnessstudio statt Schuhhaus

11.07.2019

Varel Die Umbauarbeiten im Pekol-Haus an der Obernstraße haben begonnen. Dort soll Anfang 2020 ein Fitnessstudio eröffnen. Eine entsprechende Baugenehmigung hat die Stadt dem Investor erteilt, gab Olaf Freitag von der Verwaltung am Dienstagabend im Planungsausschuss bekannt.

Demnach soll das Fitnessstudio in das Erdgeschoss sowie in Teile des Obergeschosses einziehen. Dort entstehen zudem Büro- und Verwaltungsräume. Zusätzlich wird eine Wohnung mit einer großen Dachterrasse gebaut. Am 31. Dezember 2016 hatte nach 66 Jahren das Schuhgeschäft Pekol Varel verlassen.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.