• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Varel

Coronavirus: Notbetreuung ab Montag

14.03.2020

Varel /Friesische Wehde Alle Schulen und Kitas werden ab Montag bis voraussichtlich 18. April geschlossen. Es wird eine Notbetreuung eingerichtet. Sie dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in so genannten „kritischen Infrastrukturen“ tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

 Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich

 Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen

 Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

 Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

Alle Schulen bieten eine Notbetreuung für Schüler der ersten bis achten Jahrgangsstufe an. Dies gilt nicht für die Osterferien. Die Notbetreuung wird von 8 bis 13 Uhr angeboten. Der Schulbusverkehr findet statt. Das Busunternehmen Bruns wird am Montag, 16. März, auf den Ferienfahrplan wechseln. Sollten Kinder den Schulbusverkehr benötigen, so ist Bruns zu informieren unter Tel. 04451/924-0, erreichbar Samstag, 14. März, von 8 bis 12 Uhr und Montag, 16. März, ab 6 Uhr.

Notbetreuungen für den Bereich Kindertagesstätten werden an folgenden Orten angeboten:

 Bockhorn: Kindergarten Steinhausen

Varel: Am Montag, 16. März, sind alle Kitas für Notfallbetreuung geöffnet. Weitere Informationen zur Betreuung ab Dienstag, 17. März, folgen am Montag.

 Zetel: Am Montag findet eine Notfallbetreuung ab 10 Uhr in der Grundschule Neuenburg statt.

Im Bereich Großtagespflege wird eine Notbetreuung in bestimmten Einrichtungen angeboten. Informationen dazu folgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.